world-war-z

Auf der The Game Award Show haben die Entwickler von Saber Interactive ihren Vier-Spieler-Koop-Titel World War Z angekündigt. Klingt vertraut? Die Vorlage für den Titel ist der gleichnamige Film aus dem Jahr 2013 mit Brad Pitt in der Hauptrolle. Auch Paramount Pictures ist offiziell mit an Bord.

Vier-Spieler-Coop erinnert an Left4Dead

World War Z erinnert mit seinem Vier-Spieler-Koop-Modus stark an die Left4Dead Reihe und lässt sich vermutlich ähnlich spielen. Die Kampagne soll einzigartige Storys der Überlebenden erzählen und euch an die verschiedensten Orte wie New York, Moskau und Jerusalem bringen. Dabei müsst ihr Fallen, Barrieren und die Umgebung nutzen, um euch den Zombiehorden entgegen zu stellen.

„Saber Interactive hat eine Menge Erfahrung mit der Arbeit an qualitativ hochwertigen Spielen und sie haben einen großartigen Job geleistet, um die gewaltigen, hektischen Horden von ‚Zekes‘ einzufangen, die unser Franchise auszeichnen. Sie haben eine äußerst originelle Erfahrung in dem reichen Universum von World War Z geschaffen, das die Fans mit Sicherheit lieben werden.“ – Bil Bertini von Paramount Pictures.

Der Titel soll im nächsten Jahr auf den PC, der Xbox One sowie für die PS4 erscheinen. Weitere Infos gibt es leider noch nicht, wir werden euch aber auf dem Laufenden halten.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.