World War Z unscripted

Nach dem gleichnamigen Film soll in diesem Jahr der Koop-Shooter World War Z erscheinen. Nachdem bereits der erste Trailer knallharte Zombieaction vorstellte, sprechen die Entwickler jetzt über die Z’s – die ikonischen Infizierten aus dem Film.

Keine Scripte bei den Zombies

In vielen Spielen, wo massive Zombiehorden auftauchen, sind Scripte am Werk, die dafür sorgen, dass die Infizierten ihren geplanten Weg entlang laufen. Egal wie oft ihr die Szene in einem Spiel also meistert, die Gegner werden immer dieselbe Taktik nutzen. Im kommenden World War Z, welches mehr auf dem Film von 2013 basiert als auf dem Buch, werden die Zombies jedoch nicht linear gesteuert.

World War Z GIF - Find & Share on GIPHY

Stattdessen werden Z’s in riesigen Horden auf euch zustürmen und dabei dynamisch auf ihre Umgebung reagieren. Wie ein Schwarm Ameisen unterstützen sie sich so gegenseitig, um beispielsweise ganze Berge zu bauen, wie es bereits im Film der Fall war. Da ihr die Umgebung gemeinsam mit euren Freunden zerstören könnt, habt ihr die Möglichkeit, die Z’s auf bestimmte Wege zu lenken.

Die Gegner sind dabei nicht ganz ohne, denn sie bewegen sich verdammt schnell. Saber Interactive CEO Matthew Karch äußert sich dazu in einem Interview:

„WWZ ist das einzige Spiel, das eine Online-Erfahrung mit solch riesigen Mengen an sich schnell bewegenden Gegnern bietet.“

Löst Aufgaben an bekannten Schauplätzen

Die Kampagne soll die einzigartige Story der Überlebenden erzählen und euch an die verschiedensten Orte wie New York, Moskau und Jerusalem bringen, die bereits aus dem Film bekannt sind. Während ihr in den Leveln unterwegs seid, müsst ihr eure Aufgaben erfüllen, um ans Ziel zu kommen. Die Objectives können dabei variieren – typischerweise wird es auch Beschützer-Missionen geben, in denen ihr Personen oder Objekte schützen müsst.

„Saber Interactive hat eine Menge Erfahrung mit der Arbeit an qualitativ hochwertigen Spielen und sie haben einen großartigen Job geleistet, um die gewaltigen, hektischen Horden von ‚Zekes‘ einzufangen, die unser Franchise auszeichnen. Sie haben eine äußerst originelle Erfahrung in dem reichen Universum von World War Z geschaffen, das die Fans mit Sicherheit lieben werden.“ – Bil Bertini von Paramount Pictures.

World War Z soll noch in diesem Jahr für den PC, Xbox One und der PS4 erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.