Outbreak-New-Dawn-Scam

WarZ, oder Infestation: Survivor Stories kehrt schon wieder zurück! Dieses Mal heißt es Outbreak: New Dawn und alles soll laut Sergey Titov (Chef-„Entwickler“) anders werden — na klar.

Gibt es nicht WarZ? Wir alle erinnern uns an DayZ’s berühmtberüchtigten ersten Trittbrettfahrer WarZ, bzw. Infestation: Survivor Stories, bzw. Infestation: The New Z oder doch Romero’s Aftermath?

Von einem dieser eher mäßig guten Survivaltitel — ach was rede ich, die sind schrecklich — hast du sicher schon einmal gehört. 2013 veröffentlichte Sergey Titov das Spiel WarZ. Das Adjektiv ,,verbuggt“ kann nicht im Ansatz beschreiben, wie unfertig dieses Spiel war, das doch als DayZ Mod Killer angekündigt wurde. 2014 wurde das Studio verklagt, da WarZ ein eingetragener, geschützter Markenname war.

Traue niemals Sergey Titov und seinen Spielen!

In den folgenden Jahren wurde Infestation: Survivor Stories immer wieder unter neuem Namen veröffentlicht, bis es irgendwann Free2Play wurde. Doch das stoppte Titov nicht, Spieler weiter mit dubiosen Machenschaften das Geld aus der Tasche zu ziehen.

So steckt er auch hinter spielen wie Wild West Online oder einem Spiel, dass uns alle hätte zeigen sollen: Dieser Mann kennt keine Grenzen. Big Rigs: Over The Road Racing, das er bereits 2003 veröffentlichte und das bis heute als eines der schlechtesten Spiele aller Zeiten gehandelt wird.

Neues Werk Outbreak: New Dawn ist pure Abzocke!

Das ist los: Wenn du bereits über Outbreak: New Dawn gestolpert sein solltest, könnte deine erste Reaktion durchaus positiv ausgefallen sein. Artworks und Werbemedien kann Titovs Team nämlich. Lass dich davon aber nicht täuschen. Schon die Kaufoption ist mehr als zwielichtig.

So bietet der Entwickler sein Spiel ausschließlich über die hauseigene Webseite an und prahlt mit einem 30-Tage Rückgaberecht bis zum 01. Juli 2020 – zumindest, wenn du das Spiel schnell kaufst. Warum man sich nicht für Steam entschieden hat, scheint mit Blick auf die Historie der Verantwortlichen klar zu sein. Valve nimmt das Rückgaberecht ernst. Titov weiß, dass sein neuestes Werk alles andere als Spieltauglich ist.

Lasst die Finger davon!

Outbreak: New Dawn solltest du keine Beachtung schenken. Nachdem Titov dieses Spiel zum mittlerweile fünften Mal erneut veröffentlicht, dürfte niemand mehr auf seine Masche hereinfallen.

Bislang gibt es weder Gameplay, noch Screenshots. Alles, was du sehen kannst, sind Artworks. Dennoch versucht dir Titovs Studio das Spiel für bis zu 99,99 Euro anzudrehen, damit du es bereits diesen Monat testen kannst.

warz scam kaufoption
Drei Kaufoptionen. Je teurer, desto einfacher der Start für dich!

Ich kann dich letztendlich nur warnen! Ob du das Spiel dennoch kaufst, liegt in deiner eigenen Verantwortung.

Ad
Advertisement

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.