vampyr wp

Vampyr ist ein Action-RPG aus dem Hause Dontnod, welche bereits die Spiele Life is Strange und Remember Me entwickelten. Ihr neues Spiel übernimmt ebenfalls die Mechanik der Entscheidungsfreiheit. Wir haben die Entwickler auf der gamescom getroffen und konnten uns selbst ein Bild von Vampyr machen.

Die Story

Wer denkt, dass Vampir-Geschichten im Jahr 2017 nicht mehr funktionieren, liegt falsch! Denn mit Vampyr zeigt Dontnod, wie man eine Story rund um einen Vampir auch interessant gestalten kann. In Vampyr spielen wir den zum Vampir gewordenen Arzt Dr. Jonathan Reid. Dieser muss sich kurz nach dem ersten Weltkrieg der Spanischen Grippe stellen. Doch nicht nur seine geteilte Persönlichkeit steht ihm dabei im Weg. Auf der Suche nach einem Heilmittel kommen ihm die verschiedensten Widersacher und Hindernisse in den Weg, welche es zu umgehen oder zu töten gilt.vampyr game

Das Gameplay

Beim Gameplay liegt alles bei uns! Naja fast alles. Denn bis auf die festgelegten Missionen, entscheiden wir darüber, wie wir diese angehen und meistern. Wir können uns mordend und blutsaugend durch das London des frühen 20. Jahrhunderts bewegen oder wir schleichen, reden und überzeugen. Das Spiel selbst bietet übrigens keine Schwierigkeitsgrade im klassischen Sinn. Eher wird das Spiel herausfordernder, sobald ihr euch entscheidet, den friedlichen oder den aggressiven Weg zu gehen.

Für das Aussaugen von Menschen gibt es im Spiel die meisten Erfahrungspunkte. Demnach schaltet ihr so schnell viele Fähigkeiten und Fertigkeiten frei, die euch das Spiel erleichtern. Übrigens gibt es verschiedene Qualitätsstufen des Blutes! Je besser das Blut, desto mehr XP bekommt ihr.

Wenn ihr den pazifistischen Weg wählt, verzichtet ihr auf die so wertvollen XP. Wenn ihr allerdings zu viel Unruhe stiftet und Menschen tötet, bricht in diesem bestimmten Bezirk Panik und Chaos aus. Je nachdem, wie ihr das Spiel gespielt habt, sei es auf brutale oder auf die sanfte Weise, verändert sich das Ende des Spiels. Die Entwickler sagen allerdings, dass es ausschließlich düstere Enden geben wird! Welcher vernünftige Vampir bekommt schon ein Happy Ending?

Im Anschluss haben wir noch ein Video vom gezeigten Gameplay für euch:

Die Idee hinter Vampyr klingt interessant und wir werden euch mit weiteren Informationen versorgen! Vampyr erscheint irgendwann 2017 für die PS4, Xbox One und den PC.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.