Über Survivethis

Hier erfahrt ihr ein wenig mehr über Survivethis 🙂

Was ist eigentlich Survivethis?

Survivethis.news ist ein ehrgeiziges Projekt eine Newsseite aufzubauen, die sich auf Survival- und Horrorspiele konzentriert. Aber auch andere interessante Titel finden hin und wieder einen Platz bei uns. Unser Ziel ist es, die größte deutsche Survival-Community aufzubauen und eine Newsseite zu etablieren, die im deutschen Raum bekannt ist!

Die Geschichte:

Es fing damit an, dass ich gemeinsam mit ein paar Freunden „Archon Gaming“ gründete, eine Mischung aus Gaming-News Facebookseite und Let’s Play Kanal, alles nur zum Spaß. Als dann DayZ Standalone ende 2013 auf den Markt kam und ich dazu keine deutsche Facebook Seite gefunden habe, habe ich mir selbst eine erstellt und fortan News zu DayZ aus dem Englischen übersetzt. Die Seite wuchs schnell und ich fing an mir Gedanken über eine Art Survival Netzwerk zu machen mit News zu den verschiedensten Survivalspielen, Anregungen dazu fand ich auf Vanion.eu, die mit ihrer Seite ein MMO Netzwerk aufgebaut haben.

Im Sommer 2014 sicherte ich mir dann die URL „www.survivethis.de“, baute alles in der Version 1.0 auf und stellte mir ein kleines Team zusammen. Seitdem wächst die DayZ Seite stetig weiter und auch die zu der Zeit entstandene Survivethis Facebook Seite und die später hinzugekommene H1Z1 Seite können sich mittlerweile sehen lassen. Mit Archon Gaming war es dann leider vorbei, aber einige User aus den Anfangszeiten werden es wohl noch kennen 🙂

Seit August 2015 sind wir unter der URL „www.survivethis.news“ zu erreichen und auch eine Partnerschaft mit Gamestar konnten wir zu diesem Zeitpunkt eingehen. Begrenzte sich diese zu beginn hauptsächlich auf das schreiben von interessanten Beiträgen, besteht seit März 2016 eine engere Zusammenarbeit, die wir hier jedoch nicht detaillierter ausführen 😉

Wer steckt hinter Survivethis?

Bei Survivethis sind mehrere Personen involviert und es werden auch immer mehr, gegründet wurde Survivethis von mir, Sascha 🙂

Das aktuelle Team könnt ihr auch immer auf unserer Teamseite begutachten: Das Team

Das komplette Team besteht nur aus Zockerfans, wir werden von niemandem für diese Arbeit bezahlt und wir handeln auch nicht im Auftrag von irgendeiner Organisation.
Das Ganze ist quasi von Fans für Fans 🙂

Was ist der Sinn von Survivethis?

Der Sinn von Survivethis ist es, euch eine Plattform zu bieten, in der ihr alle News zu den bekanntesten und auch weniger bekannten Survival- und Horrorspielen erhaltet, alles auf Deutsch.
Außerdem möchten wir euch eine Plattform bieten – aktuell eher Facebook, auf der ihr euch als Spieler austauschen und gegebenenfalls neue Freunde finden könnt, denn ohne eine Community, die hinter so einem Projekt steht, kann solch ein Projekt nicht existieren.

Wer zum Teufel hatte diese verkorkste Idee?

*meld* Sascha

Was sind die Pläne für die Zukunft?

Unsere Pläne für die Zukunft?
Nun, wir haben einiges vor und ich kann euch hier nicht alles erzählen, aber einen kleinen Einblick, erhaltet ihr dennoch:

  • Weitere Kontakte mit Entwicklern knüpfen und uns weiter im „Markt“ etablieren. Bzw. Survivethis so bekannt machen, dass wir an exklusive Interviews rankommen, um euch mit besseren Infos zu versorgen.
  • Weitere Partnerschaften eingehen, die Survivethis und somit die deutsche Survival-Community nach vorne bringen.
  • Weitere Community-Interaktionen wie beispielsweise diverse Community-Treffen.
  • Natürlich irgendwann mit der Seite Geld verdienen, um die Mühen des Teams zu entlohnen.

HINTERLASSE EINE ANTWORT