Advertisement

Deutsch English

Twitch-Streamer verliert über Nacht alles, erhält Hilfe aus der Community

Deutsch English

Der 16-jährige Twitch-Streamer Nathan, der in den letzten 2 Jahren vor allem Minecraft gespielt hat, verliert über Nacht über 21.000 Follower. Die Twitch-Community findet das gar nicht cool und hilft, den Account auf Normalzustand zu bringen.

Das ist passiert: Am 14. Januar hat sich der Twitch-Streamer Nathan via Twitter an seine Community gewendet. Geschockt musste er feststellen, dass seine mehr als 21.000 Follower auf Twitch verschwunden waren. Diese hatte er in einem Zeitraum von 26 Monaten mit viel Mühe aufgebaut.

Das Twitch selbst durch unfaire oder gar fragwürdige Banns immer wieder Gesprächsthema ist, sollte längst bekannt sein. Dabei trifft es nicht immer nur die Großen, sondern auch mal die kleinen. Nathan wurde zwar nicht gebannt, aber Twitch hat anscheinend alle Follower von seinem Account gelöscht, darunter auch einige bekannte Streamer wie Tubbo (1,9 Millionen Follower).

Spannendes zu Twitch

So reagiert die Community: Die Community ist in den Kommentaren nicht begeistert. Sie sprechen ihren Ärger gegenüber Twitch aus und bitten den Twitch-Support um Aufklärung. Auf eine Antwort, wie das passieren konnte, warten sie wohl jedoch vergebens.

Mit einem weiteren Tweet hat sich Nathan anschließend erneut an die Twitter-Community gewendet und direkt um Hilfe gebeten. Diese kam auch recht zügig. Während seines ersten Streams nach dem Löschen seiner Follower wurde er von vielen Fans und weiteren Unterstützern abonniert. Auch Minecraft-Streamer Tubbo kam vorbei und hat 100 Subs verschenkt.

Die Aktion hatte Erfolg. Bereits nach zwei Stunden hatte Nathan die 10.000 Follower geknackt. Die Unterstützung aus der Community geht Nathan nahe, sodass ihm in seinem letzten Stream die ein oder andere Träne übers Gesicht läuft. Zum aktuellen Zeitpunkt dieses Artikels liegt sein Kanal bei über 16.000 Followern.

Wenn die Community zusammenhält, können sie auch die Ungerechtigkeiten von Twitch überstehen. Ob der Twitch-Support nach all den vielen Nachrichten darauf reagiert und die gelöschten Follower wiederherstellt, bleibt abzuwarten.

Was hältst du davon und wie würdest du reagieren, wenn dir so etwas passieren würde? Schreib es uns in die Kommentare!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sascha Asendorfhttps://survivethis.news
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.