Advertisement

Deutsch

Twitch-Streamer erreicht mit Mund-Controller Kappa in Escape From Tarkov

Deutsch

Der Twitch-Streamer MilkyCharms erreichte vor kurzem Kappa in Escape From Tarkov. Doch das ist ihm sicher nicht leichter gefallen als anderen — ganz im Gegenteil.

Das ist besonders an Kappa: Der Kappa-Container ist die größte Sicherheitstasche im Survival Shooter Escape From Tarkov. Sie ist 3×4 Slots groß. Es gibt jedoch auch Alpha-, Beta-, Epsilon- und Gamma-Container. Allesamt unterschiedlich groß.

Den größten, also Kappa, bekommst du nur, wenn du die letzte Mission im Spiel absolvierst. Bei dieser gilt es unfassbar viele seltene Objekte zu sammeln. Der Streamer und Youtuber MilkyCharms hat das geschafft und das mithilfe eines Mund-Controllers.

Ad


Entwickler gratuliert! MilkyCharms wird dadurch bekannt

Er ist MilkyCharms: MilkyCharms ist auf den ersten Blick bereits besonders, denn schnell fällt auf, dass der Streamer nicht mit Maus und Tastatur oder gar Gamepad spielt. Stattdessen schlägt er sich durch das Gebiet von Tarkov mithilfe eines Mund-Controllers.

Den muss er verwenden, da er gelähmt ist. Laut seiner Twitch-Beschreibung geschah das in einem militärischen Einsatz. Jetzt möchte er seine Brötchen mit Escape From Tarkov zu verdienen.

Via Twitter gratulierten die Entwickler von Battlestate Games persönlich zu MilkyCharms Erfolg. So bekam der Amerikaner  über 200 Retweets und über 1.500 Likes. Hoffen wir, dass sich das auch in seinen Zuschauerzahlen auf Twitch widerspiegelt.

Hier findest du ihn: Wenn du jetzt gerne in den Tarkov-Stream des sympathischen MilkyCharms schauen möchtest, kannst du das hier tun. Auch auf Youtube ist er vertreten, hier erscheinen aber nur selten Uploads.

Ad

Ad



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.