Advertisement

Deutsch English

Top Survival-Spiele 2021: Die 5 besten neuen Games des Genres

Deutsch English

Welche neuen, spannenden Survival Games kommen 2021 raus? Unsere Topliste zeigt dir, worauf sich die Survivethis-Redaktion besonders freut.

Survival-Spiele leben einfach immer weiter! Passt ja irgendwie zum Genre. Mit dem Start des neuen Jahres 2021 sind Survival Games beliebt wie eh und je. Selbst alte Hasen wie Rust, The Forest und DayZ stellen neue Spielerrekorde auf.

Aber was ist eigentlich mit den neuen Survival-Spielen? In diesem Artikel erklären wir dir, auf welche Titel wir uns 2021 besonders freuen!

Weitere Toplisten!

Top 5 Survival Games 2021

Willkommen bei unserer persönlichen Top-5-Auswahl. Diese Survival-Spiele wecken bei uns besonders großes Interesse:

1. Sons of the Forest

Was ist Sons of the Forest? Sons of the Forest ist der Nachfolger des beliebten und sehr erfolgreichen The Forest und will dich erneut in seinen gefährlichen Wald voller Kannibalen und Mutanten entführen. Als Soldat landest du auf der unbekannten Insel, musst dich mit Nahrung und Waffen versorgen und kümmerst dich offenbar um eine Mutantin. Was das Ziel des Spiels sein wird, wissen wir jedoch noch nicht.

Warum ist das so interessant? Das Erstlingswerk The Forest ist nicht nur auf Steam seit Jahren beliebt, es gehört mit seinen 96 % zu den am besten bewerteten Survival-Spielen überhaupt (via Steam).

Die Macher bei Endnight Games haben sich den Ruf erarbeitet, stetig und nah an der Community zu entwickeln. Daher sollte man den Nachfolger definitiv auf dem Schirm behalten.

Wer kann sich freuen? Sons of the Forest will dich in seiner Open World wieder eine Basis bauen, gegen schlaue und angsteinflößende Gegner kämpfen und eine mysteriöse Story entdecken lassen. Wer also den ersten Teil mochte, bekommt mehr von diesen Qualitäten. Gewürzt mit neuen Spielmechaniken, wie der Trailer zeigt:

Wann erscheint es? Sons of the Forest soll irgendwann 2021 erscheinen.

2. Dead Matter

Was ist Dead Matter? Dead Matter ist ein Open World Survival-Spiel, dass sich am ehesten mit Genre-Kollege DayZ vergleichen lässt. In der offenen Spielwelt streifst du umher, sammelst Nahrung sowie Ausrüstung und verteidigst dich gegen andere Spieler und Zombies. Dabei bietet Dead Matter ein paar coole Elemente, die es sich zwar von Genre-Kollegen abguckt, aber besser umsetzen möchte.

Warum ist das interessant? Dead Matter will da weiterdenken, wo DayZ aufhörte. Mehr Realismus, mehr Optionen zum Basenbau, schlauere Zombies. Das alles in hübscher Unreal Engine 4. Die Spielwelt ist in Kanada angesiedelt und soll durch Zufallselemente immer wieder für eine Überraschung gut sein.

Wer kann sich freuen? Wenn du ein Hardcore-Survival-Fan bist, sollte Dead Matter auf deinem Radar sein. Allerdings lässt eine geschlossene Alpha bereits durchblicken, dass der Weg durch den Early Access wie bei DayZ ein langer und steiniger werden könnte. Zumindest ist das Feedback von Spielern in sozialen Medien bislang verhalten.

Wir empfehlen dir also, dich vorher genau zu informieren, bevor du über einen Kauf nachdenkst. Wir erklären in unserer Kolumne, warum man Dead Matter im Moment zwar unterstützen, aber nicht unbedingt kaufen sollte.

Wann erscheint es? Dead Matter sollte schon 2020 im Early Access starten. Jetzt erscheint es vermutlich 2021.

3. Icarus

Was ist Icarus: Icarus ist das neueste Werk vom DayZ-Erfinder Dean ‚Rocket‘ Hall und seinem Studio Rocketwerkz. Es wird ein Sci-Fi-Survival-Spiel, dass 2021 kostenlos auf Steam erscheint.

In Icarus startest du auf deiner persönlichen Raumstation und kannst gemeinsam mit bis zu 7 Freunden Alienplaneten bereisen. Die sogenannten Drops haben ein bestimmtes Zeitfenster, in der du sie absolvieren musst. So wird sichergestellt, dass jede Runde einzigartig und spannend ist.

Warum ist das interessant? Nicht nur Dean Hall ist an Bord, auch Brian Hicks, ehemals Lead Producer von DayZ, ist für das neue Projekt zurückgekehrt. Auf dem Alienplaneten herrschen harte Bedingungen, wer den Zeitplan verpasst, stirbt. Wir sind gespannt, wie sie dieses Konzept umsetzen und wie sich der Koop-Modus spielen wird.

Wer kann sich freuen? Der DayZ-Erfinder ist bekannt für seine mutigen Ideen, hat sich bei Fans aber auch den schlechten Ruf eingehandelt, DayZ verlassen zu haben, als es ihn dringend brauchte. Dennoch gehört der Genrepionier zu den Schwergewichten der Sparte. Sein neues Spiel solltest du als Survival-Fan unbedingt im Auge bahlten..

Wann erscheint es? Icarus soll im Laufe von 2021 seinen Release erleben.

4. Towers

Was ist Towers? Towers erinnert vom Look her an Zelda, aber auch ein bisschen an ARK: Survival Evolved. Du musst in einer Open World überleben und mit deinen Freunden einen großen Turm als Basis bauen. Wenn du zu viele Ressourcen erntest, schadet das der Umwelt. Die Natur soll eine wichtige Rolle beim Gameplay und der Story spielen.

Warum ist das interessant? Towers bietet in seiner offenen Welt einige Kreaturen und Landstriche zum Erkunden. Dabei wirkt kein Gebiet wie das andere. Große Grüne Wiesen, staubige Wüsten, Seen und steinige Klippen. Auch die Kreaturen und Gegner sehen mehr als interessant aus.

Wer kann sich freuen? Wenn du vor allem ein PvE-Fan bist und die Grafik von Towers genauso schön findest wie wir, solltest du das Spiel weiter beobachten. Der bislang einzige Trailer entstand im Laufe eines Jahres und sah schon sehr beeindruckend aus:

Wann erscheint es? Wir vermuten, 2021 im Early Access. Offiziell ist aber nichts bekannt.

5. The Riftbreaker

Was ist The Riftbreaker: The Riftbreaker ist eine Mischung aus Survival, Basebuilding und Tower Defense gegen Wellen von Alien-Gegnern. Du sammelst aus der Iso-Perspektive Ressourcen und baust dir Verteidigungsstellungen, damit du die anstürmenden außerirdischen Kreaturen überlebst. Dabei fällt besonders die kräftige, farbenfrohe Optik voller cooler Effekte auf.

Warum ist das interessant? Anders als in vielen anderen Survival-Titeln kommt hier eine große Portion Strategie mit ins Spiel. Der Trailer erinnert entfernt an They Are Billions, ein auf Steam mit 83 % positiv bewertetes Aufbau-Survival-Strategie-Spiel. Mit der Mischung aus Survival, Basebuilding und Tower Defense wirkt The Riftbreaker auf uns ziemlich interessant.

Wer kann sich freuen? Magst du Tower-Defense, kloppst aber selbst auch gerne zu? Dann ist The Riftbreaker vielleicht das richtige Survival Game für dich. Denn auch außerhalb der gewohnten Gewässer gibt es spannende Titel, die einen Blick wert sind.

Wann erscheint es? The Riftbreaker soll 2021 herauskommen.

Worauf freust du dich am meisten? Schreib uns deine Favoriten doch in die Kommentare und lass uns gemeinsam diskutieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Survivethis.newshttps://survivethis.news
Survivethis is a gaming site, which focuses on survival and horror games, even though there are other interesting titles here and there. Our goal is to further expand the Worldwide survival community and to provide every reader with exciting news, guides and reviews on the subject.