Advertisement

Deutsch English

Das sind die 5 vielversprechendsten Horror-Schocker 2021

Deutsch English

Masken, Social Distancing, Kultursterben: Das neue Jahr beginnt, wie das alte endete – und auch die weiteren Aussichten sind eher trüb bis wolkig. Aus diesem Grund haben wir für dich, als kleine Aufmunterung sozusagen, die fünf vielversprechendsten Horrorspiele 2021 zusammengetragen.

Zugegeben: Der obenstehende Anreißer kam uns nicht ohne ein Schmunzeln über die Tasten. Dennoch ist die Aussage völlig ernst gemeint, denn was dem Beach Boy seine Sonnencreme, das ist dem Horrorfan sein Outlast.

Apropos: Von ebensolchen „großen“ Namen werden wir in diesem Jahr endlich wieder etwas hören. Und so wird neben dem Grusel-Urgestein Resident Evil auch die genannte Outlast-Reihe einen neuen Abkömmling auf uns loslassen.

Doch auch abseits der etablierten Angstgaranten stehen uns mehrere, sehr nennenswerte Neuerscheinungen bevor. Weil einige dieser hoffnungsvollen Titel aber noch knietief im Early Access stecken, wollen wir uns bei der folgenden Top 5 auf Spiele beschränken, die mit ziemlicher Sicherheit 2021 erscheinen werden.

In diesem Sinne: Stürzen wir uns ins Blutbad!

Weitere Toplisten!

5. Martha Is Dead

Hintergrund: Martha Is Dead heißt das bevorstehende Horror-Adventure des italienischen Studios LKA, das dem ein oder anderen noch von The Town of Light bekannt sein könnte. Es wird in der Egoperspektive gespielt.

Worum geht’s? Im Kern dreht es sich um den mysteriösen Mord an der namensgebenden Martha, deren geschändete Leiche im Jahr 1944 am Ufer eines Flusses in der Toskana gefunden wird. Du schlüpfst in die Rolle der Zwillingsschwester der Toten und versuchst, den Hintergründen des Mordes auf die Spur zu kommen. Zudem scheint deine Trauerbewältigung ein zentrales Element des Spiels zu sein – wie genau das aussehen wird, ist aber noch unklar. Die Geschichte ist eingebettet in das Geschehen des Zweiten Weltkriegs, dem per Entwicklerbeschreibung eine größere Rolle zufallen wird.

Warum wir uns auf dieses Spiel freuen: Weltkriegsmuff ist ein besonders intensives Horrorelement, das bislang allzu stiefmütterlich behandelt wurde. Martha Is Dead scheint daran etwas ändern zu wollen und zeigt im aktuellen Teaser-Trailer hohen künstlerischen Anspruch. Wir sind zuversichtlich, dass LKA mit diesem Titel noch von sich reden machen wird.

Wann erscheint’s? Ein genaues Release-Datum ist noch nicht bekannt.

4. Evil Dead – The Game

Hintergrund: Evil Dead – The Game ist ein kooperatives Online-Horrorspiel zur bekannten Gore-Filmreihe „Tanz der Teufel“. Dem ersten Trailer nach berücksichtigen das Setting wie auch das Charakterdesign alle bisher erschienenen Teile. Der Schwerpunkt scheint jedoch auf dem parodistischen dritten Teil, „Armee der Finsternis“, zu liegen. Entwickelt wird der Third-Person-Shooter vom World-War-Z-Macher Saber Interactive.

[irp posts=“78180″ name=“Evil Dead Spiel: Erster Trailer zum Koop-Horror von World-WarZ-Machern“]

Worum geht’s? In der Rolle von Filmhelden aus dem Evil-Dead-Universum – zum Beispiel Ash Williams oder Kelly Maxwell – stellst du dich mit verschiedenen Schusswaffen scharenweise Zombies. Standesgemäß tust du dies im kooperativen Vierspieler-Modus, während im PvP-Modus ein fünfter Spieler die Rolle eines noch nicht näher genannten, antagonistischen Dämons übernimmt.

Warum wir uns auf dieses Spiel freuen: Mit seinem Fokus auf das herrlich alberne „Armee der Finsternis“ verspricht Evil Dead – The Game sehr spaßige Zombie-Koop-Action. Wir erwarten uns allerlei skurrile Szenen und langlebigere Gefechte als im vergleichbaren Friday the 13th – The Game.

Wann erscheint’s? Ein genaues Release-Datum ist noch nicht bekannt.

3. Scorn

Hintergrund: Bei Scorn handelt es sich um den Studioerstling des serbischen Indie-Entwicklers Ebb Software. Die Kreuzung aus Horror-Adventure und First-Person-Shooter befindet sich seit mindestens sechs Jahren in Entwicklung. Bei dem bizarren und sehr blutigen Artstil hat vor allem Alien-Schöpfer H.R. Giger Pate gestanden.

[irp posts=“73845″ name=“Giger-Horror SCORN zeigt 13-Minütiges 4K-Gameplay“]

Worum geht’s? Offenbar unvermittelt wirft dich Scorn in eine höllenähnliche (und laut Ebb unendliche) Untergrundwelt voller Rätsel, Monster und kleinen Geschichten. Das Spiel verzichtet bewusst auf eine Hauptstory und Cutscenes, um dir das Gefühl zu geben, tatsächlich in der dich umgebenen Welt zu leben. Die mittlerweile zahlreichen Trailer zeigen einen finsteren Bastard aus Doom und modernen Abenteuerspielen; darüber hinaus werden neben non-linearer Erkundung auch verschiedene mögliche Spielstile versprochen.

Warum wir uns auf dieses Spiel freuen: Scorn erscheint uns wie ein spielerisch modernisierter Oldschool-Horrorshooter mit einer – für dieses Genre – bemerkenswert detaillierten Spielwelt. Die nicht immer feindlichen Kreaturen interagieren offenbar miteinander, manche von ihnen könnten sogar über ein Eigenleben verfügen. Wir glauben, dass Ebb Software eine Art Horror-Parallelwelt geschaffen haben könnte, die ihre Insassen (im positiven Sinne) so schnell nicht wieder freigeben wird.

Wann erscheint’s? Ein genaues Release-Datum ist noch nicht bekannt.

2. The Outlast Trials

Hintergrund: The Outlast Trails von Red Barrels ist kein direktes Sequel zu den beachtlich gruseligen Vorgängern, doch den meisten Serientraditionen bleiben die Kanadier treu. Hierzu zählen natürlich die bewährte Egoperspektive wie auch das Vorhandensein aller gängigen Horrorklischees.

[irp posts=“71908″ name=“The Outlast Trials bekommt neuen Trailer & Releasezeitraum“]

Worum geht’s? Im Singleplayer-Modus gerätst du in die Fänge einer gewissen Murkoff Corporation, die unterhalb ihrer viktorianisch anmutenden Hallen pervertierte Menschenversuche durchführt. Dabei kommt eine merkwürdige Spezialbrille – eine Kreuzung aus VR- und Taucherbrille – zum Einsatz, deren Funktion es sein könnte, die „Probanden“ in eine virtuelle Albtraumwelt zu versetzen. Du wirst die ein wenig an Bioshock angelehnte Umgebung auch online im kooperativen Vierspieler-Modus erkunden können. Der aktuelle Trailer zum Spiel suggeriert, dass ihr euch bei dem Versuch, euren Peinigern zu entrinnen, gegenseitig unterstützen müsst. Allerdings könnten die betreffenden Bilder auch der Singleplayer-Kampagne entnommen sein.

Warum wir uns auf dieses Spiel freuen: Die Outlast-Reihe ist nicht für konzeptionelle oder thematische Experimente bekannt; ihr Anliegen ist es eher, uns Gamer mit brachialem Horror-Popcornkino zu versorgen. Und darauf versteht sie sich von jeher sehr gut, weshalb wir uns von The Outlast Trials einen so deftigen wie erinnerungswürdigen Psychotrip erwarten.

Wann erscheint’s? Ein genaues Release-Datum ist noch nicht bekannt.

1. Resident Evil: Village

Hintergrund: Die Resident-Evil-Serie ergibt sich nun endgültig dem Zeitgeist und setzt – wie schon bei Resident Evil 7 – auch in Village auf die First-Person-Perspektive. Mehr noch: Mit stark stilisierten Comic-Interludes bedient sich Capcom bei einem signifikanten „Trademark“ der Indie-Horrorszene.

[irp posts=“73181″ name=“Gameplay-Trailer zu Resident Evil 8 auf dem PlayStation-5-Event präsentiert“]

Darum geht’s: Resident Evil 8 spielt einige Jahre nach den Ereignissen des siebten Teils. Erneut in der Rolle von Ethan Winters, willst du dir gemeinsam mit deiner Frau Mia ein schönes Leben in einem abgeschiedenen Dorf aufbauen. Doch daraus wird natürlich nichts, denn nach einiger Zeit stellt sich heraus, dass ihr inmitten einer finsteren und fremdartigen Kultisten-Siedlung gelandet seid. Wie zu erwarten wirst du mit allerlei obskuren, humanoiden Kreaturen konfrontiert, die dir nach dem Leben trachten. Aber du bist nicht alleine, und so kommt es u.a. zu einem Wiedersehen mit einem der dienstältesten Resident-Evil-Helden: Chris Redfield.

Warum wir uns auf dieses Spiel freuen: Früher oder später war es zu erwarten, dass große Spieleschmieden wie Capcom in Indie-Terrain vordringen. Auf der positiven Seite könnte in Resident Evil: Village nun ein dickes Budget mit dem Innovationsdrang kleiner Garagenentwickler fusionieren. Und das sind unserer Meinung nach die besten Vorraussetzungern für ein wahrhaft großartiges Horrorspiel.

Wann erscheint’s? Ein genaues Release-Datum ist noch nicht bekannt.

Auf welche Titel freust du dich 2021 am meisten? Schreib es uns doch in die Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alex Neyhttps://freispielalexney.com/
Alex' erster High Score datiert auf 1981. Bei Survivethis kümmert er sich primär um News, Tests und Kolumnen zu Horror- und Rollenspielen. Nach Redaktionsschluss vertont er meist die Pixelart-Spiele eines kleinen Indie-Studios.