TWD_Final Season - Title

Seit dem 14. August ist The Walking Dead: Final Season von Entwickler Telltale Games auf dem Markt. Seit dem hast du dich bestimmt gefragt, ob dies wirklich das Ende der Serie ist, oder ob die grandiosen Geschichten-Erzähler noch etwas in der Hinterhand haben. Auf diese Fragen haben die Entwickler eine Antwort gegeben.

Time to say Goodbye

… Heißt es für die Fans der fast schon legendären The Walking Dead-Reihe. Wie Telltale Games nun bekannt gegeben hat, arbeiten nur noch 25 Mitarbeiter im Unternehmen, um „die Verpflichtungen von Telltale zu erfüllen“. Ursprünglich bestand das Team aus 250 Mitarbeitern.

Wenn du jetzt die Hoffnung hattest, dass diese Mitarbeiter vielleicht weiter an der The Walking Dead-Serie arbeiten, muss ich dich leider enttäuschen. Vor Kurzem gaben die Entwickler bekannt, dass die verbleibenden Mitarbeiter an der Serien-Umsetzung zum Minecraft: Story Mode arbeiten, welche demnächst auf der Streaming-Platform Netflix erscheint.

Die anderen 225 Mitarbeiter arbeiten wieder erwarten nicht an anderen Projekten, sondern wurden aus dem Team entlassen. Viele erwarteten zu dem auch Projekte, wie The Wolf Among Us: Season 2 oder auch eine Umsetzung der Erfolgsserie Stranger Things. Aber diesen Träumen machten die kalifornischen Entwickler ebenfalls einen Strich durch die Rechnung.

Das Ende der Ära.

Zugegeben finde ich es schade, dass The Walking Dead nun beendet ist. Das Ende kam sehr überraschend. Mit der unvollendeten Final Season lässt Telltale Games auch ihre eigene Geschichte enden. Denn die 25 übrigen Mitarbeiter tragen das Studio nun mit ihrem letzten Arbeiten zu Grabe. Viele Fans sind daher sichtlich enttäuscht, dass The Walking Dead scheinbar kein vernünftiges Ende zu bekommen scheint.

Dennoch werden die Episoden 1 und 2 der Final Season nicht langweilig. Ohne viel über diese verraten zu wollen, bieten diese durchaus eine emotionale und spannende Story – wie man es von Telltale Games gewohnt ist.

The Walking Dead: Final Season ist seit dem 14. August für den PC, Xbox One und Playstation 4 online. Die zweite Episode ist ab Dienstag, dem 25. September verfügbar. Wir, von Survivethis, wünschen den ehemaligen Mitarbeitern sowie dem verbleibendem Team Alles Gute für die Zukunft!

Wir suchen Redakteure! Wenn ihr Interesse daran habt, engagiert und aktiv beim Projekt 'Survivethis' mitzumachen, sendet uns einfach eine E-Mail an bewerbung@survivethis.news!
Mehr Infos gibt es hier!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.