The Walking Dead & Fear The Walkng Dead bieten beide düstere Einblicke in die Zombie-Apokalypse. Das zweite Spin-Off, das noch keinen Namen trägt, scheint einen etwas abenteuerlustigen Nerv treffen zu wollen.

Eins, zwei oder drei? Während die Hauptserie von The Walking Dead schon seit beinahe 10 Jahren über die Bildschirme der Zombie-verrückten Fans flimmert, gibt es das erste Spin-Off Fear The Walking Dead ,,erst” seit rund 5 Jahren.

Die Dritte im Bunde wird die im Frühjahr 2020 startende, noch namenlose Spin-Off-Serie zu The Walking Dead, die bislang nur “A New World” genannt wird. Der Grund für diese Namenswahl ist schnell erkannt.

In dem Spin-Off geht es um eine Gruppe Jugendlicher, die in einer von Anfang an sicheren Umgebung aufgewachsen sind. Vorstellen kannst du dir diese Umgebung wie Alexandria — nur in gigantisch.

inline-spot

Als alles begann, waren die Protagonisten noch kleine Kinder. Jetzt, da sie älter werden, beschäftigt sie die gleiche Frage, die auch junge Menschen in unserer Welt beschäftigt.

,,Was liegt eigentlich außerhalb meines Tellerrandes?”

Aber nicht nur die Neugierde treibt die Gruppe nach draußen in die zombieverseuchte Welt. Viel mehr ist es der Drang, der zugegeben ungleichen Geschwister, ihren Vater zu finden. Der hat augenscheinlich schon vor einer Weile die sicheren Mauern verlassen — Warum ist unklar.

the walking dead spin off sisters
Die beiden zu Beginn genannten Schwestern.

Alles in allem… erinnerte uns der Trailer an eine Abenteuerreise junger Menschen auf der Suche nach — böse gesagt — irgendeinem MacGuffin. Wir glauben, dass der Fokus der Serie nicht darauf liegen wird, den Vater zu finden. Auch rechnen wir mit keinem Antagonisten a là Negan oder Alpha.

Mehr zum Thema:
AMC's The Walking Dead - Trauriger Abschied von Schauspieler Scott ,,Hershel" Wilson

Die Serie wird eine verträglichere Version des The Walking Dead Universums zeigen, die sich ganz auf seine jungen Charaktere besinnt und die Beziehung zwischen ihnen in den Fokus rückt. Ob die Serie mehr kann, als nur ein Teenie-Drama sein, zeigt sich Anfang 2020.