The Walking Dead: So hat Rick das Koma in Staffel 1 überlebt!

0
The Walking Dead: So hat Rick das Koma in Staffel 1 überlebt!

Es ist ein Rätsel für viele Fans von The Walking Dead: Wie zum Beißer hat Rick Grimes am Anfang der Serie wochenlang im Koma überlebt? Hier ist die Antwort.

Staffel 1 wirft Rätsel auf: Zu Beginn von The Walking Dead wird Polizist Rick (Andrew Lincoln) bei einer Verfolgungsjagd angeschossen. Daraufhin wird er in einem Krankenhaus in Atlanta eingeliefert und fällt ins Koma. Doch wie konnte er überleben, so ganz ohne Strom und Ärzte?

The Walking Dead Webserie gibt mögliche Antwort

So hatte er überhaupt eine Chance: Wir wissen bereits seit der ersten Staffel, dass sein Polizeipartner Shane (Jon Bernthal) die Tür mit einer Liege verrammelt hat, damit niemand in das Zimmer stürmen und ihn töten oder gar fressen würde.

Doch kein Arzt und keine Krankenschwester waren in der Nähe, um ihn während seines Komas zu versorgen — oder doch? In der Webserie von The Walking Dead (The Webisodes), die von AMC zur Überbrückung veröffentlicht wurde, folgen wir einigen neuen Charakteren.

Advertisement

So treffen wir auf eine Ärztin namens Gale, die zwei Überlebenden hilft, aber kurz darauf versucht die beiden umzubringen, da sie eine Infektion zur potenziellen Gefahr werden. Am Ende sterben alle und einer der Überlebenden sprüht das berühmte

,,Don’t Open Dead Inside”

oder wie das Internet behauptet:

,,Dont Dead Open Inside”

…an die Tür, aus der Rick später lange Zombiefinger entgegnen. Die Geschichte spielt sich nämlich in genau dem Krankenhaus ab, in dem Rick liegt.

Nicht nur ein paar Tage! Wenn auch einige Fans denken, dass Rick nur wenige Tage im Koma gelegen hat, ist die wahrscheinlichere Theorie, dass Gale sich um ihn und vielleicht sogar andere Patienten gekümmert hat.

Mehr zum Thema:
Vorhang zu für The Walking Dead: Nach Staffel 12 soll Schluss sein

Denn wie wir aus Fear The Walking Dead wissen, dauerte es wesentlich länger als ein paar Tage, bis die Zombies die Menschheit endgültig überrannt hatten. Davon abgesehen, dass das Krankenhaus in der Serie nicht so aussieht, als seien die Kämpfe erst wenige Stunden her.

Eine offizielle Erklärung gibt es, wie so häufig im The-Walking-Dead-Universum, nicht für das mysteriöse Überleben des ehemaligen Badass-Polizisten Rick Grimes.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.