the-walking-dead-got-finale

Die Showrunnerin Angela Kang spricht das erste Mal offen über das The Walking Dead Staffel 10 Finale. Dabei bleibt sie wage, streut aber Hinweise.

Deshalb kein Schweigen mehr: Die Showrunnerin von The Walking Dead, Angela Kang, äußerte sich in der AMC Show „Friday Night in With The Morgans“ über das zehnte Staffelfinale von The Walking Dead.

Dabei sprach sie zwar viele bekannte Informationen an und schürte die Erwartungen der Fans, plauderte aber auch ein wenig aus dem Nähkästchen.

Das kannst du vom The Walking Dead Finale erwarten

Wiedersehen mit alten Bekannten: Wie du sicher bereits weißt, wird Maggie Rhee (Lauren Cohan) im Finale der zehnten Staffel The Walking Dead zurückkehren. Angela Kang spricht im gleichen Zuge über Negan und verrät, dass diese beiden exzentrischen Charaktere wohl nicht wirklich gut miteinander auskommen werden.

Wir erinnern uns, in den Comics versuchte Maggie Negan sogar zu töten, ließ ihn schlussendlich aber am Leben. Das verhalf Negan (Jeffrey D. Morgan) auch zu einem eigenen Comic-Issue.

Das Commonwealth: Außerdem spricht Kang über das neue Vierergespann, das die Herzen der Fans im Sturm eroberte. Ezekiel (Khary Payton), Eugene (Josh McDermitt), Yumiko (Eleanor Matsuura) und ihre neue Begleiterin Princess (Paola Lázaro), machten sich zuletzt auf den Weg, die mysteriöse neue Kolonie zu treffen, mit der Eugene im Halbstaffel-Finale Kontakt aufnahm. 

Die Showrunnerin selbst verliert hierüber nicht viele Worte. Lediglich das Ziel der Reise ist klar, doch wer die Gruppe am Ende tatsächlich erwartet, soll Fans positiv überraschen. 

Mehr zum Thema:
Vorhang zu für The Walking Dead: Nach Staffel 12 soll Schluss sein

Eine Schlacht à la Game Of Thrones: Schon einmal berichteten wir davon, dass der Cast der Serie das Staffelfinale hochlobt. Wie Game Of Thrones soll es sein und diese Annahme befeuert jetzt auch noch die leitende Kraft persönlich.

Beta, der jetzt in Alphas Rolle hineinwachsen muss, marschiert auf das Versteck zu in dem sich nicht nur alle Bewohner von Alexandria, sondern auch die aus Hilltop, dem Königreich und Oceanside befinden. Im Trailer zu Folge 16 (Staffel 10) sehen wir, wie die Menschen dort hastig Vorbereitungen für eine Schlacht treffen.

Alle bekommen ihren Auftritt: Angela Kang spricht am Ende noch einmal über alle Cast-Mitglieder. So berichtet sie kryptisch von Negans Rolle, die durchaus prägend für seinen Charakter sein soll. Auch Daryl, Vater Gabriel und Carol bekommen eine übergeordnete Wichtigkeit im Finale.

Wann es das zu sehen gibt, darüber wird leider nicht gesprochen. Bislang scheint das Finale im Herbst 2020 angesetzt. Alles, was der finalen Episode von The Walking Dead fehlte, war die Post. Das ist die Phase, in der die Effekte eingefügt werden. 

Ad
Advertisement

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.