The Long Dark Testversion

Im Survival-Spiel ‚The Long Dark‘ von ‚Hinterland Games‘ spielt ihr den Bruchpiloten Will Mackenzie, der nach einer Apokalypse versucht in den Wäldern Kanadas zu überleben. Nun soll es schon vor den neuen Updates jeweils eine Testversion der Sandbox-Version geben.

Warum eine Testversion?

Diese Frage ist berechtigt und dennoch sehr simpel zu beantworten. Bei der Entwicklerfirma ‚Hinterland Games‘ handelt es sich um ein eher kleines Studio, was dazu führt, dass sie nicht alles ausreichend testen und so nicht auf die Hardware der einzelnen Spieler eingehen können. Aus diesem Grund soll nun schon im Voraus eine Test-Version veröffentlicht werden, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, diese ausreichend zu testen. Das Feedback der Community, die Fehler, Abstürze und andere Probleme melden können, hilft den Entwicklern, eine bessere Live-Version online zu bringen.

Die Fakten im Überblick

  • Die Testversion ist nur für Nutzer der Steamversion verfügbar.
  • Ohne eine Anmeldung bekommt ihr die Version nicht. Dies soll Spoiler verhindern.
  • Der Testzweig wird genutzt, um das Update mit so wenig Fehlern wie möglich zu veröffentlichen.
  • Es wird darum gebeten, gefundene Bugs im speziell dafür eingerichteten Forum ‚Test Branch‚ zu melden und zu diskutieren.
  • Es wird darum gebeten, die dafür vorgesehenen Vorlagen zu nutzen, um doppelte Meldungen zu löschen und das Feedback zu filtern.

Die Entwickler hoffen auf eine rege Teilnahme, um die Sandbox-Version weiterhin zu verbessern und ein flüssiges und fehlerfreies Spiel ermöglichen zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.