Wie schon in den letzten Jahren, veranstaltet Hinterland Studios auch in diesem ein Halloween Event in The Long Dark. 4 DAYS OF NIGHT (4DON): In vier Tagen – rund um Halloween – geht es im Spiel besonders gruselig zu. Dieses Jahr gibt es ein paar Neuerungen im Vergleich zu den Vorjahren.

Pass den richtigen Start-Zeitpunkt ab

2018 findet das Event vom 28. Oktober, 8:00 Uhr bis zum 1. November 8:00 Uhr statt. Das entspricht jeweils 11:00 PM PDT (Pacific Daylight Time), also dem Beginn der Geisterstunde im Westen Kanadas, wo Vancouver Island und vielleicht auch Great Bear Island liegen. Durch die Zeitverschiebung ist da in Deutschland schon der nächste Tag, so dass die Zeitangabe im Trailer (27.10. – 31.102018) irreführend ist. Warte also nicht am falschen Tag darauf, dass es los geht.

Das Event ist ins Spiel integriert

Anders als in den Vorjahren musst du keine separate Spielversion installieren. Das Event ist ins Haupt-Spiel integriert. Du kannst im Hauptmenü des Spiels auswählen, ob du 4 DAYS OF NIGHT spielen willst, oder The Long Dark wie gewohnt im Survival-Modus oder als Wintermute-Story.

4 DAYS OF NIGHT´- DAs Haloween Event von The Long Dark - dieses Jahr ins Spielmenü integriert.
4 DAYS OF NIGHT- Das Halloween Event von The Long Dark ist dieses Jahr ins Spielmenü integriert. Du kannst es spielen, musst aber nicht.

Was würdest du tun, wenn plötzlich das Licht aus geht?

Und zwar komplett. Auch das Tageslicht? Genau das ist das Spielprinzip von 4DON: Während der vier Tage geht ingame die Sonne nicht mehr auf. Du spielst also durchgehend bei Nacht. Ziel ist es jeweils, so lange zu überleben wie möglich. Außerdem haben die Entwickler vier Challenges eingebaut. Jeden Tag um 8:00 Uhr wird eine neue Herausforderung freigeschaltet.

Die 4DON Challenges

Über die genauen Inhalte der Challenges bleiben die Entwickler noch sehr vage. Es existieren bisher nur vier Tagesmottos. Wenn ich mehr herausfinde, ergänze ich das hier.

  • Tag 1 – Die stille Dunkelheit (28. Oktober 8:00 – 29. Oktober 8:00): Die Wildtiere sind verschwunden. Nur Müsliriegel dienen als Nahrung. Aber die musst du erst mal finden. Ebenso wie Ressourcen zur Wolfs-Abwehr. Von ihnen gibt es in jeder Region zwei Vorratsspeicher. Auch Kürbis-Laternen scheinen wieder mit von der Partie zu sein.
  • Tag 2 – Wolfsgeheule (29. Oktober 8:00 – 30. Oktober 8:00): Hier kannst du vermutlich mit einer erhöhten Wolfspopulation rechnen. Im Trailer sprechen die Entwickler von „etwa 4000 Wölfen“ – zumindest soll es den Spielern so vorkommen.

Auch interessant: Am 29. Oktober spiele ich gegen 18:30 im Livestream 4DON.

  • Tag 3 – ein grünes Feuer (30. Oktober 8:00 – 31. Oktober 8:00): Vermutlich steht in dieser Zeit die Aurora am Himmel, so dass du mit Taschenlampen Wölfe blenden und verscheuchen kannst.
  • Tag 4 – Kalte Umarmung (31. Oktober 8:00 – 1. November 8:00): Wölfe und Aurora sind wieder verschwunden, aber das Wetter schlägt um. Zieh dich also warm an! Kürbis-Kuchen bleibt sehr lange heiß, so dass er dich wärmt, wenn du davon isst. Das ist auch bitter nötig, denn Schutz in Gebäuden allein hilft dir nicht.
4 DAYS OF NIGHT: Jeden Tag eine andere Challenge - wenn du alle bestehst, winken Badges als Lohn.
4 DAYS OF NIGHT: Jeden Tag eine andere Challenge – wenn du alle bestehst, winken Badges als Lohn.

Keine Challenge ohne Belohnung: Wer es schafft, zwei Stunden Realzeit an zwei der Challenge-Tagen zu überstehen, bekommt das „Twilight Badge“ – wer es alle vier Tage schafft, bekommt das „Midnight Badge“

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.