The Long Dark 4 Days of Night Halloween Special Event

Die The Long Dark-Entwickler aus dem Hause Hinterland Studio dachten sich mit Four Days of Night anlässlich Halloween etwas besonderes für euch aus. Dem kompletten Spiel wurde heute um 19:00 Uhr ein spezieller Modus auferlegt, der sich auf alle Sandbox- und Challenge-Spielstände bezieht.

In diesem Modus werdet ihr mit folgenden Einstellungen konfrontiert:

  • Dauerhafte Dunkelheit – die Sonne wird sich nicht blicken lassen.
  • Lichtquellen halten doppelt so lang wie gewöhnlich – mit Ausnahme der Laterne.
  • Demon wolves – Dämonenwölfe, die euch ans Leder wollen.
  • Strategisch platzierte Kürbis-Kuchen, mit wärmendem und Wildtiere abschreckendem Effekt.
  • Kalorienreiche Snacks in „Candy Bowls“ – also Schüsseln mit Süßigkeiten darin.
  • Jack-O-Lanterns, die Orte mit seltenem Loot markieren.

Gruselspaß in The Long Dark bis 1. November

Den Trailer zum Event findet ihr im Anschluss. Das kann sich unseres Erachtens durchaus sehen lassen. ;)

Four Days of Night wird in The Long Dark bis 1. November, 19:00 Uhr für Dämmerung sorgen. Um eure Spielstände nicht zu gefährden, empfehlen die Entwickler, für ein nächtliches Abenteuer einen neuen Spielstand zu beginnen. Alle Mitglieder der Survivethis-Redaktion wünschen euch Überlebenden viel Spaß mit dem Halloween-Special.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.