Advertisement

Deutsch

The Long Dark: Episode 4 ist fertig – aber noch nicht veröffentlicht.

Deutsch

Die Arbeit an The Long Dark Episode 4 ist so weit vorangeschritten, dass die Entwickler sie erstmals durchspielen können. Jetzt geht es an den Feinschliff. Einen verbindlichen Release-Termin gibt es noch nicht. Aber ein paar Hintergrundinfos und Vorschau-Bilder geben Hinweise zu Episode 4 und deren Inhalten.

Für Entwickler ist das ein bedeutender Moment: Bisher haben verschiedene Personen und Teil-Teams an ihren Einzel-Aufgaben gearbeitet. Jetzt sind alle Puzzleteile zusammengefügt und sie können ein Spiel – oder eine Episode – zum ersten Mal von vorn bis hinten durchspielen. An diesem Punkt steht Hinterland Studios mit The Long Dark Episode 4. Und jetzt geht es an den Feinschliff.

Wie sieht so ein Feinschliff aus? Dies ist die Phase der Episodenentwicklung, in der wir normalerweise Dinge ändern oder entfernen, die nicht funktionieren. Hier und da fügen wir Momente oder Inhalte hinzu, bei denen wir das Gefühl haben, dass das Erlebnis ein wenig gestärkt werden muss.„, so Raphael van Lierop, der Creative Director. Das können Beschreibungs-Texte von Items oder Story-Inhalten sein, die noch geschärft werden. Aktuell gibt es wohl auch noch einen komplett neuen Teil Spielmechanik, über die sich van Lierop im Detail aber noch in Schweigen hüllt.

More:
The Long Dark: Episode Vier wird 2020 nicht fertig - Was sind die Gründe?

Die Umgebung ist im Wesentlichen fertig und erhält hier und dort noch eine Politur. Was in der derzeitigen Phase der Entwicklung noch offen ist, sind Licht- und Soundeffekte, die gezielt eingesetzt werden, um Atmosphäre passend zur Story zu erzeugen. Auch die Nebenmissionen sind noch nicht komplett implementiert. Sie sollen die Spieler mit Zusatz-Inhalten belohnen, die sich abseits der Haupt-Story-Pfade umsehen.

Was wissen wir schon über The Long Dark Episode 4?

The Long Dark Episode 4: Das Blackrock Gefängnis hat anscheinend einen Keller oder einen Zugangstunnel mit Versorgungsleitungen und
Das Blackrock Gefängnis hat anscheinend einen Keller oder einen Zugangstunnel mit Versorgungsleitungen und

Was wird die wichtigste Location? Das Blackrock Gefängnis wurde bereits angeteasert. Das Bild im Beitragstitel ist das genaueste, das wir bisher von diesem Ort haben. Die entflohenen Gefangenen, mit denen Astrid und Will schon aneinandergeraten sind, saßen hier vermutlich ein. Dieser Ort soll in Episode 4 eine zentrale Rolle einnehmen. Und es gibt in dem Gebäudekomplex wohl mehr zu entdecken, als es auf den ersten Blick scheint.

Welchen Charakter spielst du in Episode 4? Das ist noch nicht ganz klar. Die Entwickler geben aber einen Hinweis, dass die Flüchtigen, die Will am Ende von Episode 2 überwältigt haben, ihm auch weiter übel mitspielen werden. Sie lassen aber noch offen, ob wir das aus seiner oder aus Astrids Rolle erleben – oder aus beiden?

The Long Dark Episode 4: Mathis, der Schurke aus dem Ende von Episode 2 taucht wieder auf - hier mit zwei weiteren üblen Gesellen...
Mathis, der Schurke aus dem Ende von Episode 2 taucht wieder auf – hier mit zwei weiteren üblen Gesellen …

Ab wann kannst du The Long Dark Episode 4 spielen? Die Entwickler sprechen von „mehreren Monaten Entwicklungszeit„, die noch anstehen. Aber sie kündigen auch an, dass es – wie bisher auch – ein Release-Video mit einem Veröffentlichungsdatum geben wird. Es gibt keinen Überraschungs-Release für Episode 4. Wir bleiben für dich dran und informieren hier, wenn es Neuigkeiten gibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

KlabauterMannLPhttps://www.KlabauterMannLP.info
KlabauterMannLP aka Björn erstellt seit Mitte 2015 Videos, Blogbeiträge und Livestreams zu verschiedenen Videospielen. Mit Minecraft, DayZ und The Long Dark waren von Anfang an Survival- und Open World- Titel mit am Start.