the-last-of-us-p2-wp

Auf der PlayStation Experience vor wenigen Tagen wurde The Last of Us – Part II zusammen mit einem Trailer angekündigt. Dieser zeigt eine verbitterte, von Hass zerfressene Ellie. Doch was ist der Grund für Ellies Hass? Wir zählen einige der populärsten Theorien um Joel und Ellie im zweiten Teil von The Last of Us auf.

Ellie von Rache besessen

Im Trailer spricht die nun 19-jährige Ellie davon, dass sie auch den Letzten von „ihnen“ töten will. Wen sie dabei meint, ist nicht klar. Als Erstes kommen uns da die Fireflies in den Sinn. Bedenkt man aber das vor ungefähr einer Woche geleakte Artwork, das viele Anti-Riot-Polizisten hinter Ellie zeigt, könnte es sich aber sogar um einen Kampf gegen die Regierung handeln.

Theorie 1: Joel ist tot

Das Joel tot wäre, haben wir oft gelesen. Dafür sprechen würde das geisterhafte Erscheinen gegen Ende des Trailers. Der langsame Gang durch eine von Licht geflutete Tür scheint eine eindeutige Anspielung auf den Tot des Antihelden zu sein. Auch der Grund für Ellies Wut könnte dort ihren Ursprung haben.

joel-the-last-of-us
Der Joel aus dem Trailer könnte eine Illusion sein, die ihr erscheint, um mit dem Tod ihres Ziehvaters besser klar zu kommen.

Theorie 2: Ellies Kind

Die zweite Theorie beschreibt die Quelle von Ellies Wut und Hass im Verlust ihres Kindes. Es scheint sehr weit hergeholt, aber ein Easter Egg in Naughty Dogs Uncharted 4 zeigt eine schwangere Ellie:pregnant-ellie

Demnach könnte ihr Kind entführt oder getötet worden sein und sie will die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Wer der Vater sein könnte, ist aber unklar. Joel ist in diesem Szenario am Leben und unterstützt sie, hält sie aber zugleich wie schon im ersten Teil von Dummheiten ab. Auffällig ist aber, dass im ersten Teil keine Liebesbeziehung zwischen Ellie und einer anderen Figur beschrieben wurde.

Theorie 3: Vater Tochter Probleme

Die dritte und letzte Theorie besagt, dass die Beziehung der beiden Protagonisten langsam in die Brüche geht. Im ersten Teil brachte Joel Ellie dazu, ihm zu vertrauen. Im zweiten Teil könnte sie sich langsam von dem alternden Mann distanzieren. Das Joel erst nach ihr ein Haus voller Leichen betritt, könnte für einen Alleingang sprechen. Wir glauben, dass das die unwahrscheinlichste Theorie ist. Die Beiden haben sich gegenseitig zu viel zu verdanken. Es müsste schon eine heftige Auseinandersetzung gegeben haben.

Welche oder ob eine der Theorien stimmt, werden wir wohl erst im Laufe des nächsten Jahres sehen. The Last of Us – Part II hat noch keinen festen Releasezeitpunkt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.