Neuer Patch für The Forest! Hier ist das übersetzte Update V. 0.18 für euch! Es gibt viele Neuheiten und großartige Fehlerbehebungen! Meiner Meinung nach ist es das beste Update, was jemals von The Forest erschienen ist. Was meint ihr?

 

  • Die Welt wurde erweitert

  • Neue Berge im Hintergrund, die die Green Mountains ersetzen

  • Neues Seegras in den Unterwasser-Gebieten

  • Neue Art von Steinen hinzugefügt – Lassen sich durch Sprengstoff zerstören

  • Neuartige Strandhütten von Kannibalen

  • Neue Textur für Neon-Kletterseile

  • Neue Gegenstände, die sich auf die Story beziehen

  • Verbessertes Licht im Flugzeug (wie im 3. Trailer)

  • Wildschweine erscheinen nur in der oberen Hälfte der Map

  • Schildkröten erscheinen nur in den Seegebieten

  • Erster Erfolg für die Gamepad-Unterstützung

  • Alle Symbole überarbeitet

  • Neues Inventar

  • Fundamente nehmen nun Schaden

  • Gebäude nehmen nun Schaden

  • Gebäude können nun explodieren

  • Man kann Gebäude ab jetzt auch reparieren

  • Gegner versuchen jetzt Gebäude zu zerstören

  • 200 neue Mutantensounds hinzugefügt

  • Hat man die Kletteraxt ausgerüstet, kann man nun jede Klippe erklimmen und sich an ihr in alle Richtungen bewegen

  • Rudermechanismus zum Floß hinzugefügt

  • Man kann das Floß nun auch stoßen, wenn es an Land ist

  • Behoben, dass die Kamera in einen zufälligen Winkel springt, wenn man ein Seil loslässt

  • Einige Äxte fällen Bäume schneller als andere, die moderne ist ziemlich gut

  • Schläft man in der Nacht in einem Unterschlupf, wacht man erst auf, sobald die Sonne aufgeht. Es sei denn, man wird durch Feinde geweckt.

  • Zeitgesteuerte Bomben können nun an Bäumen, Wänden und Fallen angebracht werden

  • Hört man auf zu schwimmen oder zu klettern, hat man wieder das richtige Item in der rechten Hand

  • Der Schaden, den man durch Kälte erleidet, hat jetzt sinnvollere visuelle Effekte

  • Das Floß benötigt nun 4 Seile zum herstellen

  • Man kann jetzt Seile aus Stoff herstellen

  • A.I. Verbesserung in der Wegfindung. Die Verzögerungsabfrage, bevor die Gegner die Spielwelt erkunden, wurde entfernt. Gegner in der offenen Spielwelt schlafen in Dörfern und in Höhleneingängen am Tag, während einige in der Spielwelt patrouillieren. In der Dämmerung werden einige Mutanten zu den Dörfern zurückkehren und schlafen, während die Gegner aus den Höhlen die Patrouille fortsetzen.

  • Erhöhte Genauigkeit der AI, wenn sie das
    Wasser meidet

  • Behoben, dass Dreck violett ist, wenn man ihn aufhebt

  • Baumstämme rollen nun nicht mehr so weit weg

  • Behoben, dass gefällte Bäume sich nicht in Stämme teilen

  • Die Kriechgeschwindigkeit des Spielers wurde angepasst

  • Todesposition von Höhle 4 weiter nach hinten gesetzt, um nicht direkt von Virginia getötet zu werden

  • Bug behoben, bei dem man im Flugzeug in die falsche Richtung gesehen hat

  • Bug behoben, bei dem manchmal Tiere einfach wegkatapultiert werden

  • Geschwindigkeit des Reh´s erhöht, um es schwerer fangen zu können

  • Neue Frucht: Schwarzbeere

  • Fehlende Mondtextur hinzugefügt

  • Bessere Beleuchtung der Wolken

  • Bäume fallen nun in die Richtung vom letzten Schlag

  • Behoben, dass Bäume nach dem Absturz aufploppen

  • Grafikeinstellungen werden ab jetzt permanent gespeichert

  • Fallende Bäume richten nun Schaden an allem und jeden an

  • Schleichkills können nun mit Äxten,Steinen und Stöcken ausgeführt werden

  • Das Tauchgerät rüstet sich nun nichtmehr von selbst aus

  • Vegetationssystem verbessert: Objekte werden nur in der Umgebung des Spielers erneuert, um den Prozessor zu schonen

  • Behoben, dass die Hände nicht an den richtigen Stellen war, während man klettert

  • Neues Kalkulationssystem für Bäume, um die Qualität in offenen Bereichen zu erhöhen

  • Nun ist es möglich, Gebäude zu zerstören und einige der verwendeten Rohstoffe zurück zu erlangen

  • Neues gefährliches Tier hinzugefügt

  • Neues Camp hinzugefügt, welches man erkunden kann

  • Bug behoben, bei dem einige Partikel als schwarze Kästchen dargestellt wurden, wenn man SSAO deaktiviert hatte

  • Neues dynamisches Windsystem. Der Wind ändert nun den Sound und bringt Bäume und Gebüsche zum wackeln

  • Musik zu der Szene hinzugefügt, in der man verschleppt wird

  • Sound entfernt, der ertönte, wenn man von Feinden entdeckt wurde

  • Man kann nun das Cockpit finden, in dem sich zwei tote Piloten und Vorräte befinden

  • Zwei neue Höhlensysteme hinzugefügt

  • Fallschaden erhöht. Man kann nun durch eine große Höhe sterben

  • Neues Gebäude: Sammelbehälter für Baumsamen

  • Bug behoben, bei dem man eine Eidechsenhaut erhielt, obwohl man einen Waschbären gehäutet hat

  • Bomben verursachen nun größeren Schaden bei Gegnern

  • Diverse Fehler bei Fallen behoben

  • Diverse Performance-Verbesserungen für GPU und CPU

 

Multiplayer:

 

  • Fehler mit Sammelbehältern behoben

  • Signalpistole funktioniert nun richtig

  • Der Spieler bleib nun nicht mehr stecken, während er an einem Seil klettert

  • Unterstützung beim Werfen von Fackeln, Bomben und Molotovs hinzugefügt

  • Das experimentale Gebäudesystem funktioniert nun

  • Verdopplungs-Bug bei Stämmen behoben

  • Behoben, dass das Floß nicht richtig funktionierte

  • Brücken funktionieren nun

  • Bug behoben, bei dem Mutanten nicht gespawnt sind, wenn der Spieler nicht in der nähe des Host war

  • Rüstungen sind nun bei anderen Spielern zu sehen

  • Feuer funktioniert nun bei allen Spielern

  • Bug behoben, bei dem ein Spieler Schaden erlitten hat, obwohl dieser für einen anderen bestimmt war

  • Pfeile fügen Spielern ab jetzt Schaden zu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.