The Black Death

Deutsch English

Die Entwickler des mittelalterlichen Survival-Spiels The Black Death geben uns einen kleinen Einblick in das nächste Update. Mit der Version 0.12 wird es nicht nur einen neuen Tag-/Nacht-Zyklus geben, sondern auch neue Lichteffekte und vieles mehr.

Tag-/Nacht-Zyklus

Der neue Tag-/Nacht-Zyklus kann sich im Video durchaus sehen lassen. Die Nächte sind nun um einiges dunkler und ihr solltet die Straßen nicht ohne Lichtquelle verlassen. Das Video wurde im Spiel aufgenommen und die Zeit beschleunigt.

(Wenn das Video nicht lädt, aktualisiert euren Browser – F5)

Frostfall – Neue Region

Was sich in Frostfall hinter den großen Mauern befindet, können ehrgeizige Abenteurer nun in Erfahrung bringen. Ein komplett neues Gebiet mit Infektionsherden, abgebrannten Häusern und Banditen erwartet euch. Wenn ihr es schafft, das Gebiet unbeschadet zu erkunden, könnt ihr die neuen Loot-Kisten finden, die überall verteilt sind.

Beleuchtung, Nebel und überarbeitetes Raven’s Reach

Die Entwickler haben an einer neuen Beleuchtung gearbeitet, die in den folgenden Screenshots in Aktion gezeigt wird. Ebenso gibt es nun Nebel und Raven’s Reach wurde um ein paar Details erweitert. Eine neue Passage führt nach Laketown und direkt daneben befindet sich ein neues Strandgebiet. Außerdem gibt es neue Wälder, die Mercia weiter befüllen.

Infos, wann das Update erscheint, gibt es derzeit aber noch nicht.

Ad
Ad
QuelleThe Black Death
Vorheriger ArtikelDead Rising 4 – USK-Freigabe nachträglich eingereicht
Nächster ArtikelLittle Nightmares – Warum kein Horror?
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.