“Als Schwarzer Tod (eng.: The Black Death) wird die große europäische Pandemie von 1347 bis 1353 bezeichnet, die geschätzte 25 Millionen Todesopfer forderte.”

Ab dem 19. April heißt Black Death für Survivalspieler aber auch: Überleben im Mittelalter, Überleben in der Pestzeit, Überleben auf eure Art und Weise! Interessiert? Weiterlesen!

The Black Death – Das Spiel:

Das Werk aus dem Hause Syrin Studios/Small Impact Games wird ein globales Multiplayer-Survivalspiel in der dunkelsten Zeit des Mittelalters. Handlungsort ist ein heruntergekommenes Land, in dem die Pest wütet.

Während dem Spielen erlebt ihr eine Welt, wie ihr sie in einem Computerspiel noch nie erkundet habt. Rau, grau und ungemütlich wirkt die Atmosphäre von The Black Death auf den Spieler ein. Es liegt allein bei euch, welchen Weg ihr einschlagen werdet und welche Entscheidung ihr trefft, das wichtigste ist euer Überleben. Neben diesem täglichen Kampf messt ihr euch gleichzeitig mit Dorfbewohnern, Flora und Fauna oder infizierten Pestkranken – in The Black Death wird euch nichts geschenkt.

Features:

– Überlebe.
Nicht nur die Pest kann euer Tod in The Black Death sein! Das Sammeln oder Jagen von Nahrung ist eine Grundvoraussetzung für ein langes Leben. Wer sich nicht gerne selbst hilft, kann alles Notwendige versuchen zu stehlen.

– Lebe.
Als Spieler habt ihr die Wahl, welche Rolle ihr in dieser dunklen Mittelalterzeit einnehmen wollt. Euch wird die Wahl gelassen, aus einem breiten Spektrum an realitätsgetreuen Berufen zu wählen. Als Schmied lässt sich gut Geld verdienen, wer auf Abenteuer steht, versucht sein Glück vielleicht als Ritter oder man wählt das vergleichsweise einfache Leben eines Händlers oder Bauern – die Wahl liegt bei euch. – Lest dazu auch unseren Beitrag zum Händler und Farmer.

Mehr zum Thema:
Doom - Vorschau auf die Shooter-Hoffnung des Jahres

– Kämpfe.
Kopflos in einen Kampf zu rennen ist der sicherste Weg, um zu sterben. In The Black Death wählt ihr eure Kämpfe besser weise und mit Bedacht. Eure und die Ausrüstung der Gegner spielt eine genauso wichtige Rolle wie das gezielte Zuschlagen mit eurer Waffe. The Black Death bringt ein einzigartiges Kampfsystem mit sich, das simples „Ausweichen und Draufhauen“ zu verhindern wissen wird.

– Erkunde.
The Black Death und seine Spielwelt sind inspiriert vom westlichen Europa. Neben einer 8 Quadratkilometer großen Spielwelt bietet das Spiel ebenfalls einen Tag/Nachtzyklus, ein lebendiges Wildleben in Form von Tieren und eine breite Masse an Charakteren, die mit euch interagieren werden.

– Kaufe.
Besonders in schweren Zeiten ist alles käuflich: Pferde, Essen, Ausrüstung oder ein Haus? Im ganzen Land stehen euch Möglichkeiten zur Verfügung, euer Geld auszugeben. Wie ihr dieses Geld verdient, ist eure Wahl…

Wer jetzt Interesse an The Black Death hat, kann sich obenstehend noch ein paar Screenshots vom Spiel und den Teaser-Trailer ansehen. Am 19. April erscheint The Black Death dann exklusiv als Early Access für den PC!

Update: Aktuell gibt es 25 % Rabatt auf The Black Death direkt beim Publisher GreenManGaming. Dazu müsst ihr in der Bestellung nur den Code WATCH25 eingeben und zahlt dadurch nur 14,99 €.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.