Apsulov End of Gods - Survival Horror Game PC

Mit einem unruhigen Teaser erinnert Angry Demon Studio an das Release des Viking-Horrorspiels Apsulov: End of Gods. Am 8. August soll es soweit sein.

Auf abgerauchte Standard-Horrorsettings haben die jungen Entwickler aus Schweden keinen Bock – das zeigte bereits der Studioerstling Unforgiving: A Northern Hymn (2017). Im Nachfolgewerk, Apsulov, schlägt das fünfköpfige Team zwar erneut nordische Töne an. Diesmal jedoch im Rahmen einer konträren Mischung.

So werden die Sagen um Thor & Co hier mit Elementen aus der griechischen Mythologie vermischt, und mit Augmentierungen a la Deus Ex ins Technikzeitalter gehievt. Dabei scheint sich ein großer Teil des First-Person-Finsterlings tief unter der Erde abzuspielen.

Dafür spricht neben den bisher veröffentlichten Trailern auch die Hintergrundgeschichte des Spiels. Laut dieser hat sich die Menschheit – „auf der Suche nach der Gnade der Götter“ – unter die Erde gegraben. Und dort etwas entdeckt, das niemals hätte an die Oberfläche gelangen dürfen.

Mehr zum Thema:
Unforgiving: A Northern Hymn - Göttlicher Trip in die schwedische Hölle

Der Beschreibung nach könnte Apsulov: End of Gods in allen neun Welten Yggdrasils (Asgard, Midgard, Niflheim, …) spielen. Dass dir dabei wieder einmal die Rolle des einsamen Menschheitsretters zuteil werden wird, versteht sich fast von selbst.

Angry Demon verspricht dir eine ganze Reihe an Spielmechanismen, die dich während deiner Reise unterstützen. Da schon Unforgiving ziemlich abwechslungsreich ausgefallen war, dürfen wir die Entwickler wohl beim Wort nehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.