Thief hat eine lange Geschichte in der Videospielbranche und kaum einer hat noch nie vom Meisterdieb gehört. Alex Harvey möchte nun mit Tangiers einen geistigen Nachfolger zu Thief bringen.

Sein Spiel ist inspiriert vom bekannten Diebesspiel und greift einige interessante Ideen auf.
Im 20. Jahrhundert spielt Tangiers und legt laut dem Entwickler den Fokus auf Stealth-Gameplay und taktisches Vorgehen.

Das Projekt ist auf Kickstarter vertreten und hat bereits 2072 Unterstützer, die insgesamt 42.000 englische Pfund zur Entwicklung des Spieles beitrugen.
In regelmäßigen Abständen werden Informationen gepostet und Screenshots veröffentlicht. Die neuste Ankündigung war ein Umstieg auf Unity 5 und einige Verbesserung an der Spielwelt und der Mechaniken.

Nach einigen Monaten an harter Arbeit ist das Spiel nun bereit in eine Beta zu gehen und den Härtetest zu absolvieren. In den nächsten Monaten soll es passieren und Tangiers soll in einer ersten Version erscheinen und zu spielen sein.

Wer möchte kann auch direkt auf die Kickstarterseite des Spieles schauen und sich ein wenig informieren:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.