Devotion Horror Game - Neues Spiel von Red Candle Games

Mit Detention 返校 veröffentliche Red Candle Games vor zwei Jahren eines der immersivsten 2D-Horror-Games. Umso überraschender kommt nun die Mitteilung, dass es sich bei dem neuen Projekt der Taiwanesen – Devotion – um ein top-modernes Horror-Adventure aus Sicht der ersten Person handelt.

Devotion: Es ist ein First-Person-Horrorspiel

Der jüngst veröffentlichte Trailer (s. unten) wie auch die Spielbeschreibung siedeln Devotion irgendwo zwischen Outlast 2 und P.T. an – allerdings spielt das groteske Werk im Taiwan der 80er Jahre.

In der Rolle eines noch nicht näher beschriebenen Protagonisten erkundest du hier einen recht wandlungsfreudigen Apartmentkomplex, wo sich einst ein religiös geprägtes Familiendrama abspielte. Jenes wird sich dir mit der Zeit und durch die Augen eines jeden Familienmitglieds offenbaren.

Über das Gameplay verraten die Entwickler derzeit nicht viel, doch der Trailer legt nahe, dass sich das Spiel ganz auf die Story und angstschweißtreibende Momente fokussieren wird. Wenn Red Candle Games hier ähnlich immersiv zu Werke gehen wie bei Detention, könnte uns mit Devotion etwas ganz Großes ins Haus stehen.

Erscheinen soll der Titel am 19. Februar auf Steam.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

Mehr zum Thema:
Empfehlung der Redaktion - Devotion: Knallharter Asia-Horror mit Tränenpotential

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.