Gamescom-Survivethis

In wenigen Tagen beginnt die Gamescom 2017 in Köln und erneut ist unser Team auf der Messe unterwegs, um in der Business- sowie Entertainment-Area die Entwickler aufzuscheuchen. Wir werden uns nicht nur die neuesten Inhalte vorführen lassen, sondern auch mit den Verantwortlichen sprechen. Hier seht ihr, mit wem wir das Vergnügen auf der Gamescom haben werden – ihr habt außerdem die Möglichkeit, uns Fragen in den Kommentaren zu hinterlassen, die wir an die Entwickler oder Publisher weiterreichen können.

Unser Line-Up auf der Gamescom 2017

Wir präsentieren euch einen Teil unseres Line-Ups für die Gamescom und geben euch damit die Möglichkeit, uns Fragen für die Entwickler zu stellen. Die Reihenfolge ist willkürlich und repräsentiert nicht unseren Terminplan. Wir werden auch ein paar spontane Termine wahrnehmen, die hier nicht gelistet werden können. Aber auch „Top Secret“ Ankündigungen/Termine dürfen wir nicht erwähnen.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, was wir auf der Gamescom so treiben, folgt unserer Veranstaltung auf Facebook: Survivethis.news meets gamescom 2017

Valnir Rok – Das Wikinger-Survivalspiel mit Gronkh und Sarazar

Valnir-RokMit Valnir Rok befindet sich ein Survival-Spiel in der Entwicklung, dass zu Zeiten der Wikinger spielt. Jedoch richten sich die Jungs und Mädels von Encurio nicht an wahren Ereignissen der Geschichte, sondern mischen das Ganze mit reichlich Fantasy – Oger, Zwerge, Drachen oder gar Götter könnt ihr in Valnir Rok begegnen. Eine Haupt- sowie reichlich Neben-Quests lassen das Survival-Spiel bereits aus der Masse herausstechen. Gerade Fans der beiden Youtuber Gronkh und Sarazar, die an dem Ganzen mitwirken, sind gespannt, was aus dem Titel wird.

Wir werden nicht nur die aktuelle Demo-Version an ihrem Stand anspielen und den Entwicklern vor Ort unsere Fragen stellen können, sondern besuchen Encurio auch in ihrem Büro und bekommen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen – reichlich Zeit also, die Entwickler rund um Sarazars Bruder Sebastian Rahmel auszuquetschen.

Metal Gear: Survive – Metal Gear ohne Hideo wird zum Survivalspiel

Metal-Gear-SurviveMetal Gear: Survive ist der neueste Ableger aus dem Metal Gear Universum von Konami und spielt direkt nach den Ereignissen von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain. Ohne Hideo Kojima ist es aber kein typisches MG-Spiel, sondern ein Survival-Titel. In der Story geht es um die Soldaten der Motherbase, die man im fünften Teil rekrutiert hat. Sie wurden zusammen mit weiteren Gegenständen und Lebewesen durch ein Wurmloch in ein Paralleluniversum teleportiert und möchten nun den Weg nach Hause finden. Ihr könnt verschiedene Missionen im Koop-Modus abschließen oder im Einzelspieler mit der Story voranschreiten.

Zum Einzelspieler-Modus ist noch nichts weiter bekannt, wir werden uns auf der Gamescom aber den Multiplayer-Modus genauer ansehen. Schon auf der E3 war die Presse nach all der Kritik positiv überrascht und auch wir sind gespannt, was uns erwartet.

KURSK – Ein tragisches Unglück und viele Verschwörungs-Theorien

KURSKMit KURSK entwickelt das polnische Studio Jujubee ein Survival-Adventure, das auf einem tragischen Unglück basiert. Bis heute gibt es unzählige Meinungen und Theorien über die Explosion am Bord des russischen Atom-Uboots „K-141 Kursk“, bei der alle Besatzungsmitglieder ums Leben kamen. Jujubee macht aus dieser Tragödie ein Spiel, um nicht nur auf die Geschichte selbst aufmerksam zu machen, sondern auch um den Spieler mit den Gefühlen und Fragen zurückzulassen, die betroffene seiner Zeit selbst hatten.

Wir werden erneut mit den Entwicklern über KURSK reden und die neueste Demo ausprobieren. Bereits letztes Jahr waren sie auf der Gamescom und wir möchten natürlich wissen, wie sich das Spiel entwickelt hat.

Conan Exiles – Frozen North-Erweiterung – wie geht es weiter?

Conan-Exiles-GCIm Land von Conan Exiles seid ihr den Naturgewalten ausgesetzt und kämpft ums nackte Überleben. Grässliche Kreaturen und andere Spieler machen euch das Leben schwer und das einzige was euch Schutz bietet, ist eine selbst gebaute Base. Mit der Frozen North-Erweiterung wird das Spiel stark erweitert und läutet die zweite Phase der Early Access ein. Aber wie geht es weiter?

Genau das werden wir versuchen herauszufinden. Wir treffen uns auf der Gamescom mit den Community-Managern Nicole Vayo, Andy Benditt und Jens Erik Vaaler.

ARK: Survival Evolved – Neuer Content noch vor dem Full-Release?

ARK-GCARK: Survival Evolved lässt euch als gestrandeter Spieler eine Welt voller Dinosaurier erleben und diese sogar zähmen. Ihr streift durch die riesige Welt, reitet auf Dinos, baut eure Base und bezwingt riesige Bossgegner. Die unzähligen Mods sorgen außerdem für ein abwechslungsreiches Spielerlebnis. Bald ist der Full-Release des Dino-Titels, aber noch immer gibt es Probleme mit der Performance und diversen Bugs.

Die Entwickler sind jedoch zuversichtlich und präsentieren sogar neuen, bisher ungezeigten Content auf der Gamescom. Wir werden uns diesen Content ansehen und ihnen ein paar Fragen stellen.

DayZ – Beta startet bald – Wie gut ist sie tatsächlich?

DayZ-GCDayZ wirft euch ohne jede Vorbereitung in das von Infizierten verseuchte Land Chernarus. In diesem postapokalyptischen Setting gilt nur eins: Überleben. Und als ob die jähzornigen Infizierten nicht schon genug wären, birgt der vom Krieg zerrüttete Ostblockstaat weit mehr Gefahren. Nahrung wird knapp in der verlassenen Gegend, die Gewässer sind verseucht und in diesen Zeiten werden auch die gesunden Menschen zur Bedrohung.

Bald startet die Beta und Bohemia Interactive ist zum ersten Mal auf der Gamescom mit einem eigenen Stand vertreten. Sie werden dort die aktuelle Beta-Version zum Anspielen präsentieren. Außerdem werden wir mit den Entwicklern vor Ort sprechen und die Beta auf Herz und Nieren prüfen.

Escape from Tarkov – Was gibt es vorm Release noch zu tun?

EFT-GCDas Survival-MMO Escape from Tarkov lässt euch allein in der namensgebenden umkämpften Stadt zurück. Als kampferprobter Söldner auf der Suche nach der besten Ausrüstung müsst ihr euch genauso gegen die Umwelt, wie gegen gierige Gegenspieler verteidigen. Am Ende eines erfolgreichen Raids steht die Flucht aus dem Kampfgebiet. All dies wird präsentiert in einer bis aufs Letzte ausgereizten Unity-Engine 5 und kann atmosphärisch in einem Atemzug mit STALKER und Metro genannt werden.

Wir werden den Entwicklern vor Ort die ein oder andere Frage zum verfrühten Beta-Start sowie zu geplantem Content stellen.

Call of Cthulhu – Abstieg in den mentalen Wahnsinn

Call-of-Cthulhu-GCIn Call of Cthulhu übernimmt ihr die Rolle des Detektivs Edward Pierce in Boston der 1920er Jahre. Ihr werdet die mysteriösen Tode von Sarah Hawkins und ihrer Familie auf Darkwater Island untersuchen und dabei immer mehr dem mentalen Wahnsinn durch die konstante Anwesenheit von Cthulhu verfallen.

Wir werden uns eine Demo zum Horror-Titel ansehen, um einen Ersteindruck zum Gameplay zu erhalten.

Vampyr – Arzt und Vampir, passt das?

Vampyr-GCVampyr von Dontnod Entertainment spielt in London im Jahr 1918, während die tödliche spanische Grippe die Bevölkerung ausmerzt. Als Arzt versucht ihr, die Bewohner Londons zu retten. Euch umgibt aber ein dunkles Geheimnis – ihr seid ein Vampir! Jede ausgeführte Aktion verändert das Spiel – rettet ihr die Wohnviertel oder labt ihr euch an ihre Bewohner?

Bereits im letzten Jahr gab es eine Präsentation des Spiels, und auch dieses Mal zeigen die Entwickler neues Gameplay-Material des Horror-Adventures. Wir werden sie zum Gameplay ausfragen, um euch unseren Eindruck schildern zu können.

Frostpunk – Eine frostige Gesellschaft

Frostpunk-GCFrostpunk ist das neue Spiel von 11 Bit Studios, den Schöpfern von This War of Mine. Es vereint die Genres Steampunk, Wissenschaft und Survival. Eure Aufgabe ist es, die letzte Stadt der Menschheit in einer frostigen Welt zu verwalten. Dabei nutzt ihr das euch umgebende Eis für Dampfantriebe und die Menschen als Ressourcen. Wie weit werdet ihr gehen, um die Zukunft der Menschheit zu sichern?

Wir schauen uns erste Gameplay-Szenen an und sprechen mit den Entwicklern über einen Release, Story und mehr.

Hobo: Tough Life – Obdachlose als Thema; Ok oder zu schräg?

Hobo-Tough-Life-GCHobo: Tough Life von den Entwicklern bei Perun Creative versetzt euch in die Rolle eines Obdachlosen. Ihr wandelt durch die Straßen einer Großstadt mit dem Ziel, zu überleben. In die Rolle eines von der Gesellschaft ausgestoßenen Obdachlosen zu schlüpfen ist dabei kein Zuckerschlecken und für viele Spieler etwas zu schräg.

Erst kürzlich in der Early Access veröffentlicht haben die Entwickler noch einiges vor. Wir werden mit ihnen sprechen, um herauszufinden, was geplant ist.

Dead in Vinland – Nordische Mythologie trifft auf Witz und Charme

Dead-in-Vinland-GCDEAD IN VINLAND ist ein Survival-Management-Spiel mit RPG und Abenteuer-Elementen. Verbannt auf einer unbekannten Insel, müsst ihr dafür sorgen, dass Eirik und seine Familie überleben. Verwaltet ihre körperliche und geistige Gesundheit, erkundet die Insel, organisiert euer Lager, handelt mit anderen Menschen und entdeckt esoterische Mysterien.

Wir schauen uns den Nachfolger von DEAD IN BERMUDA genauer an und werden mit den Entwicklern ein wenig quatschen.

Rising World – Minecraft 2.0 aus deutscher Hand

Rising-World-GCRising World ist ein voxel-basiertes, Open-World Sandbox Spiel, welches eine zufallsgenerierte Welt bietet und im Single- und Multiplayer gespielt werden kann. Es bietet über 200 Materialien sowie unzählige Tools die euch dabei helfen, eure Welt nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Ein Minecraft 2.0 von jungen deutschen Entwicklern.

Wir werden mit den Jungs von JIW-Games sprechen und mehr über die Zukunftspläne des Spiels in Erfahrung bringen.

Viele Titel leider nicht vertreten

Viele der spannenden Titel, die auf der E3 ihr großes Debut gefeiert haben, sind auf der Gamescom leider nicht vertreten. So wird es nichts neues zum PS4-Titel Days Gone oder The Last of Us 2 geben, aber auch der deutsche Entwickler Crytek wird mit seinem Survival-Titel Hunt: Showdown nicht auf der Messe anzutreffen sein. Zu ihnen reihen sich noch weitere Entwickler, denen wir gerne einen Besuch abgestattet hätten, die aber nicht vor Ort sind.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

4 KOMMENTARE

  1. Danke für die Rückmeldung, ich habe tasächlich auch ein paar Fragen und zwar zu State of Decay 2:

    1. Wie stehen aktuell die Chancen, das SoD2 bei Steam erscheint?
    2. Ist geplant ob SoD2 ein „Games as a Service“-Spiel angeboten wird? Was ich zwar nicht hoffe, aber es wäre schön wenn das Spiel auch nach erscheinen weiteren Content durch z.B. DLCs bekommen wird, wenn ja für nur Multiplayer oder auch für den Singleplayer-Bereich? Neue Maps sind z.B. schon in Aussicht gestellt worden.
    3. Gibt es eine Retail/ Box-Version bzw. Collectors Edition, wenn ja mit was für Inhalte?
    4. Zu den Maps, man kann ja ein Gebiet (also Karte) verlassen (Umzug mit der Basis), kann man also beliebig zwischen den Maps wechseln bzw. sie frei erkunden?
    5. Teil 2 spielt ja im gleichen fiktiven Country in den USA, wird man Orte oder Gegenden wieder erkennen, gibt es Anspielungen auf Charaktere aus Teil 1?
    6. Ebenso die Story, schließt sie an Teil 1 an? Wird sie diesmal etwas komplexer und anspruchsvoller ausfallen?
    7. Wird es Wetterelemente wie Regen, Nebel oder Gewitter geben?
    8. Oder (wilde) Tiere? Viele Spieler wünschen sich Wetter und Tiere&Jagd, würde auch gut zum Anspruch an eine Survival-Simulation passen.
    9. Gibt es diesmal mehr begehbare Orte außer Gebäude, wie z.B. Höhlen, Keller oder Kanalisation?
    10. Können die Chars diesmal schwimmen? Gibt es Inseln und Boote?
    11. Könnte es ein offizielles Lösungsbuch geben?

    Oh ja, viele Fragen :-) ich hoffe das es eine spielbare Demo gibt und würde mich über einen Artikel mit allen aktuellen und bekannten Infos zu state of Decay 2 sehr freuen.

  2. Hallo,

    ich habe eure Seite erst entdeckt, auf Recherche zu einigen Survival-Games und möchte erstmal mein Lob aussprechen. Außerdem ist dieses Genre – Survival – erst vor kurzem bei mir im Fokus gerückt, The Long Dark und vor allem State of Decay verschlinge ich regelrecht, unheimlich intensiv und spannend das Zombiespiel, beide genannten Titel sind sozusagen meine Erstbegegnung mit dem Survival-Genre.

    Deshalb bin ich besonders auf State of Decay 2 gespannt und hoffe, das es da zur Gamescom auch Neuigkeiten gibt. Horror und Mystery sind dann meine langjährigen Lieblings-Genres und freue mich auf Berichte zu Vampyr und Call of Cthulhu. Plant ihr eigentlich separate Artikel zu den einzelnen Spielen?

    Dann auch Day Z, besitze ich zwar nicht aber insgesamt interessant, gibt es ja heute aktuell einen Stream.

    Grüße, Albaster

    • Ja, wir schreiben einzelne Artikel dazu. Die State of Decay 2 Entwickler sind persönlich nicht vor Ort, aber Microsoft zeigt wohl ein paar Szenen. Wir versuchen uns das ebenfalls anzusehen :)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.