Survive the Nights Backer Release

Deutsch

Immer wieder wird der Release von a2z(interactive);’s kommendem Zombie-Survival-Titel Survive the Nights verschoben. Jetzt haben die Entwickler neue Infos bezüglich des Backer-Release bekannt gegeben – vom Start der Early-Access fehlt jedoch weiterhin jegliche Spur.

Backer Release-Plan steht fest

Auch wenn der Early Access Release mittlerweile in diesem Jahr eher unwahrscheinlich ist, können sich alle Vorbesteller und Kickstarter-Unterstützer auf den kommenden Backer Release freuen. Im Grunde genommen handelt es sich bei diesem Release um eine interne Pre-Alpha, in der die Tester Bugs suchen, um einen möglichst ausgereiften Early-Access-Start zu gewährleisten.

Die Entwickler betonen außerdem in ihrem aktuellen Statement im Forum, dass sie ein kleines Team sind und alles was sie tun, ihr erstes Mal ist. Sie lernen stetig hinzu und möchten weiterhin das Feedback der Spieler dazu nutzen, ein Spiel zu erschaffen, welches sich die Community wünscht.

https://www.youtube.com/watch?v=8rGSgc59Hg0

Alle Unterstützer erhalten voraussichtlich am Freitag, den 24. November, ihren Key. Über das Wochenende werdet ihr jedoch noch keinen Zugang zum Spiel bekommen. Der Backer Zugang startet dann am 1. Dezember und die Server sollten ab diesem Zeitpunkt 24/7 online sein. Die Server werden häufig geupdatet, bis der Alpha-Build den Status erreicht, der für die Early Access angebracht ist.

Ad
Ad
QuelleSurvive the Nights - Official
Vorheriger ArtikelNarcosis VR – Auf dem Meeresgrund hört dich niemand schreien
Nächster ArtikelPlayerUnknown’s Battlegrounds – Hauscamper ausgetrickst von Illusionskünstler
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.