Du möchtest Subnautica im Multiplayer spielen? Die Entwickler haben leider von sich aus noch keinen Multiplayer im Unterwasser-Survivalgame eingebaut. Ein findiger Modder hat aber mit Nitrox einen Launcher entwickelt, der Subnautica um ein lokal gehostetes Mehrspieler-Erlebnis erweitert.

Dieser Guide zeigt dir detailliert, wie du die Multiplayer-Mod installierst und gemeinsam mit deinen Freunden in die Weiten der Ozeane starten kannst.

Subnautica Multiplayer:  Mod downloaden, installieren, Server erstellen – So geht’s

  1. Nitrox downloaden unter https://nitrox.rux.gg/
  2. .zip-File am gewünschten Speicherort entpacken
  3. Die Datei NitroxLauncher.exe mit Rechtsklick – „Als Administrator ausführen“ starten
  4. Im Launcher unter „Options“ im Feld Game Path prüfen, ob der korrekte Speicherort von Subnautica auf deinem Rechner eingetragen ist. Die Standardpfade für Steam und Epic Games lauten in der Regel:
    1. Steam: C:\ Program Files\ Steam\ steamapps\ common\ Subnautica
    2. Epic Games: C:\ Program Files\ Epic Games\ Subnautica
  5. Unter „Server“ auf „Start Server“ klicken. Es öffnet sich ein Konsolenfenster und die Windows Firewall verlangt nach einer Freigabe, die zu bestätigen ist.
  6. Unter „Play Game“ das Spiel starten

So Spielst du Subnautica im Coop

So spielst du selbst auf dem Server: Läuft der Server und das Spiel ist gestartet, kann die Option „Multiplayer“ ausgewählt werden, woraufhin „Connect to local“ die Verbindung zu deinem Server herstellt. Nach dem Auswählen eines Namens und einer Spielerfarbe kannst du auf deinem Server spielen.

So treten deine Freunde bei: Um einem Server beizutreten, der von jemandem anderen lokal gehostet wird, brauchst du die IP-Adresse. Diese ist im Server-Tab des Nitrox Launchers zu finden.

Ad

Falls das Beitreten nicht klappt, sollte der Host zuerst sicherstellen, dass bei seinem Router Port Forwarding für den Port 11000 aktiviert ist. Über diesen Port findet die Kommunikation des Servers mit den Clients statt.

Mehr zum Thema:
Subnautica – Update „Castles & Coffee“ erschienen

Im folgenden Video siehst du die ersten Schritte nochmal zusammengefasst:

So aktualisierst du deinen Subnautica Server: Ein Update des Servers kannst du mit Hilfe des Wizards auf der Website der Modder durchführen. Dazu einfach hier entlang! Solltest du Fragen zum Subnautica Multiplayer Mod haben, kannst du diese gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Advertisement

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.