Advertisement

Deutsch English

Subnautica Below Zero: Release-Trailer zeigt hartes Leben im Meer

Deutsch English

Für Konsolen- und PC-Spieler geht es mit dem Release von Subnautica Below Zero bald zurück auf den Meeresplaneten 4546 B und dort zu einem der Pole! Der neue Trailer zeigt, wie anstrengend das Leben dort ist.

Bald Vollversion: Das Standalone-Addon Subnautica Below Zero erscheint als Full-Release bald auf PC, Xbox, PlayStation und Switch. Der neue Trailer zeigt nicht nur humorvoll, wie anstrengend das Leben im eisigen Meer ist, er verrät auch das Release-Datum!

Mehr News zu Subnautica

Subnautica Below Zero Release-Trailer zeigt: im Mai geht’s ins Eis

Das zeigt der Trailer: Im neuesten Trailer zu Subnautica Below Zero kannst du einen älteren Herren bei seiner Arbeit beobachten. Kaffee schlürfend sitzt er im Cockpit seines Zyklopen-U-Bootes und genießt die Aussicht. Wenn da nicht dieser riesen Fisch wäre, der erst friedlich vor sich hintreibt, dann aber das Boot attackiert.

Also muss unser betagter Herr aus dem U-Boot aussteigen und mit den Reparaturen beginnen. Von hier an verfolgt ihn das Unglück und er wird von Minute zu Minute genervter. Doch wr wollen natürlich nicht alles verraten, schau also selbst

Wann & was erwarten? Das Addon Below Zero von Subnautica soll am 15. Mai 2021 auf PlayStation 4 und 5, Xbox One & X/S und PC erscheinen. Dann kannst du auch auf Current- und Next-Gen sowie den PC die eisige Wildnis des scheinbar verfluchten Alienplaneten 4546 B erkunden.

Hier musst du jedoch mit noch böseren Kreaturen rechnen als schon im Grundspiel von Subnautica. Ist ja wohl klar, bei diesen kalten Bedingungen. Hier muss jedes Wesen ums absolut nackte Überleben kämpfen.

Welche Features dich genau erwarten, kannst du in diesem Artikel zu Subnautica Below Zero erfahren.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.