Shattered Skies

Die zweite Alpha-Phase zum kontroversen Survival-Shooter Shattered Skies wurde vor Kurzem beendet und die Entwickler setzen das erhaltene Feedback der Community um. Auch einen Ausblick auf die dritte Alpha erhalten wir von den Entwicklern.

Änderungen nach „Alpha 2“

  • Die Maptimer von den Dominion-Blockaden und MG-Uplink-Stationen wurden entfernt. Um herauszufinden, ob eine Station aktiv ist, muss man nun selbst dahin laufen und die Zeit verfolgen. Das wird vor allem den Solospielern mehr Spaß bereiten und es den Gruppenspielern schwerer machen, die gesamte Map zu kontrollieren.
  • Die Belohnung für das Einnehmen der Comm-Towers und Blockaden wurde verbessert.
  • Loot wurde rund um Comm-Stationen und Straßenblockaden hinzugefügt.
  • Das Spielersymbol wurde durch einen Pfeil auf der Karte ersetzt. Dadurch erkennt man nun, in welche Richtung man schaut.
  • Leichte Anpassung der Rüstung, um sie dynamischer zu machen.
  • Es werden klare Unterschiede zwischen den Standard Gewehren AK12, HB und Wolfstrom geben. Die AK12 wird eine geringere Präzision im vollautomatischen Modus gegenüber der HB haben, aber der Schaden ist höher und ein Einzelschuss-Modus ist möglich. Die Feuerrate der AK12 ist ebenfalls geringer. Die HB wird die höchste Feuerrate haben. Die Wolfstrom wird die stärkste Waffe der Drei sein, jedoch gibt es bei der MK1- und MK2-Version nur einen Einzelschuss-Modus. Einen 3-Burst Shot wird die Wolfstrom auf einem höheren Level erhalten.Die drei Basisgewehre werden also unterschiedliche Spielstile ermöglichen und neue Gewehre starten ab MK3 (Mercenary), die höhere Werte bieten.
  • Pistolen und SMGs werden immer sekundäre Waffen sein, die im sekundären Waffenslot ihren Platz finden. SMGs feuern schneller und haben eine höhere Reichweite, .45-Kaliber sind immer besser als die 9mm Versionen und legendäre Pistolen werden einen Auto-Firing-Modus haben.
  • Die Munition wird deutlich erkennbar sein. HP-Ammo ist vor allem im PVP Effektiv während AP-Ammo sehr effektiv gegen NPCs sein wird. Aliens werden eine 80% Rüstung haben, entweder schwächt ihr sie mit der AP-Ammo oder ihr verschwendet eure HP-Ammo, bis ihr durch die Rüstung durchgedrungen seid.
  • Die Effektivität der Medizin wurde erhöht.
  • Alle Früchte und Obst liefern nun auch ein wenig Flüssigkeit.
  • Die Namensschilder verschwinden nun schneller, sobald man nicht mehr auf einen Spieler zielt. In der Ferne tauchen Namensschilder nur auf, wenn man eine gewisse Zeit auf den Spieler zielt.
  • Unsichtbare Felsen wurden behoben.
  • Seltener Bug, wo man auf den Boden geschossen hat, behoben.
  • Bessere Belohnung, wenn man den Dominion Reaktor stabilisiert.
  • Die Ausdauer verringert sich beim Springen nun weniger.
  • Schlingen-Effekt hinzugefügt. Wenn man angeschossen wird, ist man nun 20% langsamer.
  • Rucksäcke werden nun die Anzahl der Slots im Namen anzeigen.
  • FPS-Drops während der Schusswechsel behoben.
  • Während der Beta werden PK-Leaderboards hinzugefügt.
  • Während der Beta wird es eine neue Item-Sortiermethode geben.
  • Die Funktion in der Nähe zu respawnen hat nun einen 30sek. Cooldown. Für Gruppen liegt der Cooldown bei 90sek. und für einen zufälligen Spawn gibt es keinen Cooldown.
  • Der Name des Besitzers wird nun auf fallen gelassene Rucksäcke angezeigt.
  • Waffen werden nun auf dem Rücken angezeigt, wenn sie nicht ausgerüstet sind.

Was können wir in der Alpha 3 erwarten?

Alpha 3 wird der letzte Alpha-Test sein, bevor Shattered Skies in die Beta geht. Neben den Bugfixes und den Gameplay-Optimierungen planen die Entwickler weitere Features hinzuzufügen.

  • Die Mobs bzw. Aliens werden hinzugefügt.
  • Der Ruf für die Fraktionen sowie die Fraktionshändler werden freigeschaltet.
  • Die Händler im Dominion Außenposten werden freigeschaltet.
  • Items Reparieren und Waffen/Rüstung/Medkits können in Rohstoffe zerlegt werden.

Die Alpha 3 soll in der nächsten 23 Kalenderwoche starten!

Entwicklerdiskussionen

Die Entwickler zu Shattered Skies diskutieren aktuell im Team über die Skillbäume. Die würden dem Spiel zwar mehr Tiefe verleihen, aber das Design ist noch nicht ausgereift genug. Sie haben aus den Fehlern von WarZ gelernt und fügen die fertigen Skillbäume später hinzu, sobald sie bereit dazu sind.

Außerdem wird über mietbare Server diskutiert. So werden mietbare Server normalerweise von einem Drittanbieter über eine separate Website gehandhabt. Shattered Skies wird dazu womöglich aber eine eigene Website haben und nicht zum gameservers.com Netzwerk angehören.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.