SCUM - Wild Hunter Patch

Na, das hat noch gefehlt! Vergangenen Freitag veröffentlichten die Devs von SCUM das neue Update mit dem Titel „Wild Hunter“. Hast du kein Supporter Pack, ziehst du wohl oder übel den Kürzeren. Doch dazu später mehr – letztendlich ist doch auch bei Games die Technik irgendwie entscheidend.

Dem Lifestyle eines Jägers alle Ehren erwiesen

Kritischen Stimmen zufolge mangelte es SCUM seit Start der Early Access an Abwechslung im Gameplay. Das neue Update könnte diese Wahrnehmung abschwächen.

Kein echter Jäger ist ohne Pfeil und Bogen: Du bekommst mit dem Wild Hunter-Patch gleich zwei verschiedene Sets angeboten:

  • Selbst hergestellte Bögen und Pfeile, mit geringer Haltbarkeit.
  • Recurve-Bogen mit Karbon-Pfeilen, mit höherer Haltbarkeit, dafür allerdings nur als Loot in der Umgebung zu finden.

Die Entwickler kündigten bereits an, das Feature „Bogenschießen“ noch auszubauen – sowohl im Hinblick auf Items, als auch im Skill-Bereich dürfen wir hier aller Wahrscheinlichkeit nach mit Erweiterungen rechnen.

Für noch mehr Style im Life: Kopfschmuck & Halsketten

Das Leben eines Jägers wäre sicher zäher als so manches seiner Wild-Steaks, gäbe es keine Trophäen. Die Studios Croteam und Gamepires haben das zum Anlass genommen, furchterregende Kopfbedeckungen aus Wildschwein- und Ziegenköpfen einzubauen.

Das Wild Hunter Update erweitert SCUM unter anderem um Kopfschmuck aus Ziegen- und Wildschwein-Köpfen.
Das Wild Hunter Update erweitert SCUM unter anderem um Kopfschmuck aus Ziegen- und Wildschwein-Köpfen.

Eingefleischten (… dieses Wortspiel war Zufall, ich schwöre!) Jägern im Kreise der Survival- und Horrorfans sind aufgespießte Körperteile hinreichend bekannt – unter anderem aus The ForestViel mehr als im „Wäldchen“ ist dazu gar nicht zu sagen – jagen, Köpfe aufspießen, das Camp zur Abschreckung von Lootgeiern verzieren, du kennst sicher die Story. Have fun!

Aufgespießte Köpfe in SCUM sorgen für Abschreckung in eurem Camp.
Gruselig genug für ein Halloween Update? Hmmmm.

Wo Kopfschmuck ist, darf auch passende Hals-Deko nicht fehlen. So kannst du durch das Wild Hunter-Update Halsketten basteln, an denen die Zähne deiner gejagten Tiere (ich erspare dir Details zu Mitspielern) hängen. Hübsch, oder?

Die neue Halskette in SCUM kann mit Zähnen bestückt werden.
Darf’s ein bisschen mehr sein? Die Halskette gibt es mit verschiedener Anzahl an Zähnen.

Musik in deinen Ohren? Hier gibt’s mehr davon

Das richtige Pfadfinder-Feeling bekommst du in SCUM jetzt „frei Haus“ geliefert. Gitarre, Banjo und Harmonika tun ihren Beitrag. Folgende Tastenanschläge sorgen für musikalische Ergötzung am Lagerfeuer:

Taste Akkord
R C
5 C#
T D
6 D#
Y E
U F
8 F#
I G
9 G#
O A
0 A#
P B

 

Banjo, Gitarre und Harmonika am Lagerfeuer spielen? In SCUM ab sofort kein Problem.
Banjo, Gitarre und Harmonika am Lagerfeuer spielen? In SCUM ab sofort kein Problem.

Hinter die Kulissen spähen

Das ist jetzt für Serveradmins möglich. Mittels Erstellung eines Charakters mit dem Namen „Drone290818“ kannst du – sofern du Adminrechte hast – die Welt von SCUM aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Die Steuerung erfolgt mit WASD zur Bewegung, Maus scrollen zum Einstellen der Geschwindigkeit, Enter zum Wechsel der Ansicht, und „Page Up“/“Page Down“ zum Teleportieren der Drohne zu anderen Spielern.

Der neue Modus ermöglicht Server Admins das Steuern einer Drohne.
Der neue Modus ermöglicht Server Admins das Steuern einer Drohne.

Mit dem neuen Feature soll es auch möglich sein, die neue „Naval Base“ zu besichtigen, die mit dem Wild Hunter Patch in SCUM implementiert wurde.

Back to the roots – Warum du ohne Supporter Pack den Kürzeren ziehst

Du wirst es wahrscheinlich schon erahnt haben … dennoch schulde ich dir Aufklärung.

Gerade heraus ist es wohl am einfachsten: SCUM bietet ab sofort auch Character Customization im Genitalbereich an. Wie schon in Conan Exiles und Rust kannst du selbst über deine Ausstattung verfügen. Im krassen Gegensatz zu den beiden Vorreitern (schon wieder ein Wortspiel? Ich sag‘ nix dazu!) wirkt sich allerdings die Größe in SCUM auf deine Skillpunkte aus – es gilt also mehr denn je, die richtige Balance zwischen Größe und Technik zu finden.

SCUM bietet jetzt auch Char Customization im Genitalbereich an.
Pimp your Penis!? Größe oder Technik, was meinst du?

Als Besitzer des SCUM Supporter Packs bekommst du übrigens stolze fünf Zentimeter geschenkt! Damit ist glaube ich genug gesagt – ich wünsche dir viel Spaß beim Testen des neuen Patches. Bis zum nächsten Mal hier bei Survivethis!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.