Saurian Urvogel Games Tissue Gewebe Titel

In den USA wurde am 24. November das Thanksgiving-Fest gefeiert. Traditionell kamen die Familien zusammen und kredenzten große Vögel als Festtagsschmaus. Entsprechend hat sich das Saurian-Team mehr mit Truthähnen beschäftigt, als mit Dinosauriern. Ein paar Neuigkeiten gibt es aber dennoch.

Im Saurian DevLog #8 zeigt uns Entwickler Urvogel Games Änderungen am Mundgewebe bei Ankylosaurus, Anatosaurus und Denversaurus. Als kleines Thanksgiving-Special schauen wir einem Triceratops-Model beim Planschen zu und können einen Dakotaraptor beim Rodeo bewundern. Klingt komisch, ist es auch. Aber seht selbst.

Saurian DevLog #8

Jake

Art-Direktor und 3D-Artist Jake Baardse hat an den Wangen-Modellen von Ankylosaurus, Anatosaurus und Denversaurus gearbeitet, um diese nach Gesprächen mit Paläontologe Ali Nabavizadeh auf den neuesten Stand zu bringen. In den kommenden Wochen wird sich im Entwicklerteam wieder um den Triceratops gekümmert – wir können also bald mit neuen Infos über den gehörnten Pflanzenfresser rechnen.

Saurian Urvogel Games Wangen Modelle
Wangen-Gewebe bei Ankylosaurus, Anatosaurus und Denversaurus (v.l.n.r)

Henry

Der KI-Programmierer im Team Urvogel hat an der Interaktion der Tiere mit Wasser gearbeitet. Ziel hierbei ist es, ein glaubwürdiges tierisches Verhalten zu simulieren. Henry ist erfreut, euch erste Ergebnisse in Form zweier Videos präsentieren zu können.

Entlang der Küstenlinie sind tausende unsichtbare Datenpunkte verteilt, die der KI die benötigten Informationen zukommen lassen. Im ersten Video beispielsweise nutzt die Triceratops-KI diese Daten, um einen geeigneten Ort zum Trinken zu finden. Der Borealosuchus (das Krokodil) im zweiten Video nutzt die Daten auf der Suche nach einem guten Versteck, um potenzieller Beute aufzulauern. Man kann sich ausmalen, was passiert, wenn sich zwei KIs mit solcherlei konträren Zielen begegnen.

Als Thanksgiving-Zugabe können wir im folgenden Video einen Dakotaraptor beim Rodeo beobachten. Wir haben uns prächtig amüsiert.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.