Advertisement

Deutsch

Rust Update bringt Taxis, Telefonzellen & Stall-Safezone

Deutsch

Ein neues Rust Update steht vor der Tür. Im November Update kannst du Taxen, Telefonzellen, Ställe & mehr erwarten!

Update Übersicht: Das neue Rust Update, das im Laufe der nächsten Woche auf den Test-Servern aufgespielt werden sollte und kurz darauf auch Live releast wird, bringt einige coole Neuerungen.

Darunter befinden sich beispielsweise Taxi-Module, ein neues Monument, das als Safezone fungiert, einige Gameplay-Änderungen und einen FOV-Modus für Linkshänder.

Werde zum Noober-Driver! Kassiere Loot für Taxifahrten

Guten Tag, ich brauche ein Taxi! Es klingt verrückt, aber tatsächlich kommen mit dem nächsten Rust Update Taxi-Module für die Autos. Das kannst du auf deinen fahrbaren Untersatz packen und Leute herumkutschieren.

Du kannst mehrere Module gleichzeitig auf dein Untergestell montieren. Das Limit ist dein Auto selbst.

Rust-november-2020-update-taxi-modul

Die Scheibe zwischen Passagierkabine und Fahrerkanzel ist kugelsicher. Darunter gibt es eine Klappe, mit der Items hin und her getauscht werden können, ohne dass sich der Fahrer dem Risiko aussetzt, erschossen zu werden.

Sollte ein Fahrgast sich daneben benehmen, kann der Fahrer ihn per Knopfdruck aus dem Fahrzeug katapultieren.

Rust-november-2020-update-taxi-modul-glass

Das Modul zu erforschen kostet 125 Schrott und die Kosten für das Modul beim Bau an der Workbench Stufe 2 sind:

  • 125 Holz
  • 175 Metallfragmente
  • 5 HQ Metall

Telefonzellen in Rust: Zusammen mit den neuen Taxi-Modulen werden auch Telefonzellen eingefügt. Die sind an bestimmten Monumenten in der Spielwelt platziert und bieten dir beim Telefonat mal so gar keinen Schutz. Von hier aus solltest du besser nicht deine Großmutter anrufen!

Aber auch ein eigenes Telefon kannst du dir zulegen. Ohne das kann dich ohnehin niemand kontaktieren. Diese kosten derzeitig:

  • 50 Holz
  • 100 Metallfragmente
  • 1 Tech Müll

Zudem benötigst du eine Level 1 Workbench, um das Telefon dort für 75 Schrott zu erforschen.

Rust-november-2020-update-telefone

Neue Safezone & Pferdestall-Monument in Rust

Das kann der Stall: Eine weitere große Neuerung im kommenden Rust November-Update, ist der Stall und die Ranch. Diese spawnen ab einer normal großen Karte und auch nur in gemäßigten Arealen. Ranch und Stall sind dasselbe Monument und unterscheiden sich nur im Aussehen.

Hier kannst du alles kaufen, was das Pferdeherz begehrt. Im Grunde funktioniert der Shop genau wie der Boot-Laden, nur mit Hufen und ohne Motoren.

Dafür, dass du deinen treuen Gaul jetzt in einem Shop kaufen kannst, wurden die Spawns in der Wildnis von Facepunch verringert.

Rust-november-2020-update-pferdeställe

Weitere Änderungen im November-Update

  • Boote spawnen jetzt wieder an der Küste.
  • Fakeln halten brennend jetzt länger.
  • Straßenschilder können jetzt umgefahren werden, richten aber dennoch Schaden an deinem Auto an.
  • Die Halloween-Totenkopf-Fakel sollte jetzt ohne Probleme funktionieren.
  • Mit dem Konsolenbefehl: ,,graphics.vm_horizontal_flip“ kannst du deine Waffen jetzt in der linken Hand tragen. Erneutes Eingeben kehrt das Ganze wieder auf Rechts um.

 

 

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.