Der neue Rust Devblog 74 ist da!

Im Rust Devblog 74 Deutsch erfahrt ihr alles, was die Entwickler zum Survival-Spiel Rust alles in dieser Woche erledigt haben und an was sie gerade noch arbeiten. Es geht vor allem um die weiteren, im letzten Devblog angesprochenen Verbesserungen zum PVP, diversen Bugfixes und Performance Verbesserungen sowie um die Überarbeitung der Kleidung – diese sieht nun dreckiger/älter aus.

 

Gary

Workshop Clothes

Gary hat vor seinem Urlaubsantritt seine Arbeiten an den Workshop-Skins fertiggestellt. Von User erstellte Kleidung können nun im Spiel genutzt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit der Hilfe von Diogo, haben die Entwickler ein Layer erstellt, wodurch die Skins dreckig aussehen, sodass sich die Entwickler keine Sorgen darüber machen müssen, dass die erstellten Skins nicht zu Rust passen. Im Video seht ihr den Effekt:

Der Plan mit dem Workshop ist, dass man seine Skins verkaufen kann. Diese werden dann freigeschaltet, um sie ingame zu finden und zu craften.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Aktuell kostet ein Skin 2.29€ im Steam Store, es handelt sich aber nur um Skins.

Icon Änderungen

Es würde eine Menge Arbeit verursachen, wenn man zu jedem Skin ein Icon erstellen wird. Deswegen gibt es vorerst Icons, die dem Item entsprechen.

2015-08-20_15-30-04

Andre

Rubber Banding Teil 2

Andre hat ein paar weitere Probleme mit Rubber-Banding und Lags behoben, noch gibt es aber kleine Lagprobleme, diese werden aber behoben, sobald die Serverperformance noch einmal angehoben wird.

Schusswechsel Hiccups Teil 2

Allgemein sind die Änderungen von letzter Woche gut gelungen, die Schusswechsel laufen flüssiger, dennoch gibt es ein paar FPS Spitzen.

Nach einigen Tests wurde das Problem gefunden und es wird nun angefangen, dieses zu beheben. Um es zu beheben, müssen die Sounds überarbeitet werden, denn diese verursachen bis zu 50% der FPS Spitzen.

Treffererkennungs Verbesserung (WIP)

Andre arbeitet daran, die Kugelerkennung zu verbessern. Außerdem sollen schwache Körperteile besser vom System erkannt werden, damit Schüsse zB. durch Hände gehen.

Ein Problem, an dem Andre gerade arbeitet, sind die Hitboxen, sie sind manchmal zu groß und manchmal zu klein, was die Treffer ziemlich Random erscheinen lässt.

Anderes

  • Lags, die durch Schatten verursacht wurden, behoben.
  • Adminbefehl hinzugefügt teleport playerA playerB„.
  • Adminbefehl hinzugefügt teleport2me player„.
  • Adminbefehl hinzugefügt client.fps“ und „server.fps“.
  • Admins sind nicht mehr alle weiblich.
  • Modding: Verfügbar UI-Overlays sind jetzt “Overlay”, “Overlay/Top”, “HUD/Overlay” und “HUD/Overlay/Top”.
  • PVE-Server lassen Schäden an Gebäuden von Spielern außerhalb der Schränke nicht mehr zu.
  • PVE-Server lassen Gebäudezerstörungen, wenn man innerhalb der Schränke steht, nun immer zu, statt nur die ersten 10 Minuten.

 

Diogo

Diogo hat einiges an der Performance gemacht, in den Performanceeinstellungen F2 gibt es die Möglichkeit, PVT zu aktivieren, dadurch sieht alles besser aus, verbraucht aber mehr Leistung. Die Geländegrundkarten-Kompression ist nun für DirectX-11  fertiggestellt.

Der Übergang vom Wasser wurde verbessert, außerdem arbeitet Diogo daran, die Wasserreflexionen wieder einzufügen.

Weitere Änderungen:

  • Problem behoben, wodurch die Serverliste nicht aktualisiert wurde.
  • Layer zu den Kleidungen hinzugefügt, wodurch Kleidung dreckiger wirkt.
  • Lagerfeuer Partikel sind weniger durchsichtig.

 

Gooseman

Gooseman hat weiter an den Warteanimationen, wenn man eine Waffe hält, gearbeitet.

Gooseman hat auch weitere Animationen für verwundete Spieler hinzugefügt, zB wenn man in den linken Arm geschossen wird. Evtl. wird er für jede Hitbox eine eigene Animation anlegen.

Des Weiteren gibt es eine Animation für stehende Bärenfallen.

 

Vince

Vince hat das neue Design zum Mais fertiggestellt:

cornplants_01
Vince arbeitet auch gerade an Straßen, Bahnstrecken, Güterwagen, Rohrleitungen, Abwasserleitungen und unterirdischen Tunneln, Industrie- und Wohnstrukturen (stehend oder eingebrochen) und auch an Höhlen.

 

Xavier

Xavier hat ein paar Bandana Skins erstellt, diese sollten, wenn nichts dazwischen kommt, im nächsten Patch enthalten sein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Alex Rehberg

Alex hat an weiteren Soundverbesserungen gearbeitet, wie die Umgebungssounds der Monumente und die Schritt-Sounds von Pferden.

Außerdem arbeitet Alex an etwas Geheimen, was es ist, erfahren wir hoffentlich in den nächsten Wochen.

 

Howie

Howie hat weiter an seiner Idee der modularen Radtowns gearbeitet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Außerdem arbeitet er an den Steam-Tradingcards, diese möchte er aber noch nicht zeigen.

 

Paul

Paul hat ein paar der vorhandenen Rüstungen überarbeitet, diese sehen nun älter aus und nicht wie frisch aus der Produktion.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Außerdem half er Tom mit ein paar Ideen zum weiblichen Spielermodel.

Nächste Woche wird Paul Howie mit seiner Idee der modularen Radtowns aushelfen und weiter an den Kleidungen pfeilen.

 

Tom

Tom und Paul haben am weiblichen Modell gearbeitet, es gibt zwar nicht zu zeigen, aber sie werden viel Zeit darin investieren, um das bestmögliche Ergebnis zu liefern. Außerdem hat Tom in seiner Freizeit an einem Model für die Panzerjacke gearbeitet, die Spieler im Workshop designen können.

2KwnGMm
Nächste Woche arbeitet er weiter am weiblichen Model und auch an der Panzerjacke.

 

Changelog

  • Lags, die durch Schatten verursacht wurden, behoben.
  • Adminbefehl hinzugefügt teleport playerA playerB„.
  • Adminbefehl hinzugefügt teleport2me player„.
  • Adminbefehl hinzugefügt client.fps“ und „server.fps“.
  • Admins sind nicht mehr alle weiblich.
  • Modding: Verfügbar UI-Overlays sind jetzt “Overlay”, “Overlay/Top”, “HUD/Overlay” und “HUD/Overlay/Top”.
  • PVE-Server lassen Schäden an Gebäuden von Spielern außerhalb der Schränke nicht mehr zu.
  • PVE-Server lassen Gebäudezerstörungen, wenn man innerhalb der Schränke steht, nun immer zu, statt nur die ersten 10 Minuten.
  • Problem behoben, wodurch die Serverliste nicht aktualisiert wurde.
  • Layer zu den Kleidungen hinzugefügt, wodurch Kleidung dreckiger wirkt.
  • Lagerfeuer Partikel sind weniger durchsichtig.
  • Neue Pferdesounds.
  • Neue Sounds beim Pflanzen pflücken.
  • Weitere Fälle von Rubber-Banding behoben.
  • Neues Aussehen für Fässer.
  • Neues Aussehen für Mais.
  • Server lehnt unzulässige Spielernamen ab.
  • Icons der Kleidungsskins entsprechen der Kleidungsart.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.