Rust Devblog 141

Über Weihnachten arbeitet nur ein winzig kleiner Teil des Entwicklerteams an Rust. Der Rest hat sich in den verdienten Urlaub entlassen. Deswegen fällt der Rust-Devblog 141 diese Woche relativ kurz aus.

Anpassungen & Verbesserungen

Waffen, die geworfen werden, werden ab sofort in die Schnellwahl-Leiste zurückgebracht, sobald sie aufgehoben werden und der Platz nicht von einem anderen Item belegt ist. Außerdem werden auch hergestellte Gegenstände in die Leiste befördert. Eine weitere Änderung ist, dass jetzt mehrere Spieler gleichzeitig auf eine Truhe zugreifen können. Das soll den Handel innerhalb der Community fördern.

Art & Design

Rust erhält 17 neue Skins. Facepunch möchte aber anmerken, dass Valve bei allen Erstellern von Skins außerhalb der USA bis zu 30% Steuerbeteiligung verlangt. Anders ist es da nur im UK, dort gibt es gar keine Steuerbeteiligung.Neue Rust-Skins im Devblog 141 vom 22. Dezember.

Exploits, Bugs & Fixes

Schatten können nicht mehr ganz abgeschaltet werden. Spieler nutzten diese Einstellung häufig, um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen. Eine Mindestdistanz der Schatten wird mit dem neuen Update erzwungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.