Advertisement

Deutsch English

Rust Dev trollt OTV-Streamer, wird gebannt – „Ihr wisst nicht, wie man Rust spielt“

Deutsch English

Der Rust Entwickler und Facepunch Gründer Garry Newman hat auf dem OfflineTV-Server die Twitch-Streamer getrollt und wurde dafür nun gebannt. In einem Tweet sagt er: „Ihr wisst nicht, wie man Rust spielt“.

Das ist los: Garry Newman, der Rust mit erfunden hat, ist bekannt dafür, dass er die Community oftmals trollt. Nun hat es die Streamer auf dem OfflineTV-Server erwischt. Dort hat sich Garry als 10-jähriger Junge ausgegeben und mit einer kindlichen Stimme alle als „Pussy“ bezeichnet. Außerdem hat er rassistische Schilder im Spiel aufgehängt.

Für diese Aktion wurde er letztendlich von den Streamern gebannt, die sicherlich nicht wussten, um wem es sich handelt. Für die Rust-Community ist das Verhalten von Garry witzig, denn es spiegelt die toxische Seite von Rust wider, die es oftmals im Spiel gibt.

Die Community von Rust kann aber auch sehr widerwärtige Züge annehmen.

In einem Tweet äußert sich Garry dazu, der meint, dass er zwar eine Menge Spaß gehabt hat, aber dass die Streamer nicht wüssten, wie man Rust spielt.

Mehr zu Rust

OTV-Server ist nur Fassade und zeigt nicht das echte Rust

Das sorgt für Diskussion: Garry Newman sagt außerdem weiter:

„Ich denke, ich muss einfach akzeptieren, dass es falsch war, einem Server mit einer Menge Regeln beizutreten, die Streamern dabei helfen, unterhaltsame Inhalte zu erstellen und so zu spielen, als wäre ich auf einem öffentlichen Server, anstatt zu versuchen, mehr Drama zu erzeugen, um mehr Aufrufe herauszuholen.“

Er meint also, dass der OfflineTV-Server mit den ganzen Regeln dazu abgestimmt sei, den Zuschauern reine Unterhaltung durch viele Dramen zu bieten.

Damit hat er nicht ganz unrecht. Der Server zeigt nicht das richtige Rust, wie es in den meisten Fällen ist. Sollte doch mal ein Spieler wie im normalen Rust zocken, wird er gebannt oder von der Community hart angefahren.

Das Survival-MMO legt einen starken Fokus auf PvP und Veteranen sind das gewohnt. Aber auch Neulinge auf den offiziellen Servern lernen das schnell und passen sich dem Spielfluss an. Auf Twitch wird aktuell jedoch ein falsches Bild von Rust gezeichnet.

2 KOMMENTARE

    • Hey Seppp, na klar war das Ganze ein großer Scherz, weswegen der Artikel auch „Troll“ im Titel beinhaltet. Dennoch geht unser Autor Sascha hier darauf ein, dass es nicht ganz falsch ist, was Newman sagte.

      Grüße!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sascha Asendorfhttps://survivethis.news
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.