resident evil 7 leak wp

Vor einigen Tagen erklärte der Reddit User AvidExpert in einem Thread zu Resident Evil 7, dass er Kontakte zu Capcom habe. Außerdem wolle er in den nächsten Tagen einen massiven Leak präsentieren. Viele solcher Aussagen kursieren in den verschiedensten Foren, doch AvidExpert hielt sein Wort und lieferte die versprochenen Informationen. An dieser Stelle sprechen wir, aufgrund verschiedener Story-relevanter Inhalte, eine Spoilerwarnung aus!

Moral- und Dialog-System sowie verschiedene Enden!

Da es bereits in früheren Teilen von Resident Evil bereits eine Form von Dialog-System gab, ist es nicht undenkbar, dass es etwas derartiges auch in Resident Evil 7 schafft. Bei den Entscheidungen kann man von Quick-Time Events ausgehen, welche man schaffen soll, während man unter großem Druck steht. Wie die multiplen Enden aussehen, ist leider nicht bekannt. Jedoch bestätigte die Quelle, dass es sie gibt. Und auch diese hat es bereits früher schon gegeben. In RE:Darkside Chronicles oder RE:Revelations 2.

Die Waffen im Spiel

Wie in so ziemlich jedem Ableger der Serie, hat man auch im neuesten Teil wieder einige Waffen zur Verfügung. Jedoch soll und würde dieser Fakt keinen reinen Shooter aus Resident Evil 7 machen. Waffen sind weiterhin rar und ihre Effektivität beschränkt sich ausschließlich auf kurze Distanzen.resident evil 7 weapons

Eure erste Waffe im Spiel wird ein Schweizer Taschenmesser sein. Später, so heißt es, könne man aber auch Hand an eine Kettensäge und andere große Waffen anlegen.

Vorgerenderte Cutscenes

Capcom versicherte uns bereits, dass es keine spielunterbrechenden Cutscenes geben werde. Die, die in Resident Evil 7 existieren, sind zwar auch vorher animiert und gerendert worden, entreißen uns aber ähnlich wie in Dead Space nicht die volle Kontrolle über die Spielfigur. Sie schränken zwar unsere Bewegungen ein, aber nicht unser Blickfeld.

Rätsel lösen mit VHS-Bändern

Das man mithilfe der VHS-Bänder sozusagen in die Vergangenheit reisen kann, ist bereits seit der Beginning Hour-Demo bekannt. Sie dienen als eine Art Logbuch oder Ersatz für Notizen. Statt den Spielfluss zu stoppen um zu lesen, werden wir einfach in die jeweilige Situation hineinversetzt und erleben die „Notiz“ am eigenen Leib. Auch müssen wir die Bänder nutzen, um Rätsel zu lösen. Wenn wir ein Item benötigen, das jemand anderes aber bereits aus dem ursprünglchen Versteck entwendet hat, können wir die VHS dazu verwenden, um den Ort des Items zu bestimmen!

Charakter-Photogrammetrie Vorstellung

Auf der japanischen Computer Entertainment Developers Conference (CEDEC), hat Capcom einen Vortrag über das grafischen Grundgerüst des Spiels gehalten. In diesem wurden einige Charaktere gezeigt. Diese sollen laut AvidExpert aber nicht Mia oder Ethan sein! Wer sie sind kann er aber auch nicht sagen.resident evil 7 photogrammetry

Boss-Gegner

Auch dieses Element ist in der Serie bekannt! Gegner wie die Plant42 oder der Gravedigger bleiben jedem Fan im Gedächtnis. In Teil 7, gibt es nun einen riesigen Behemoth-artigen Boss welcher im Wasser beheimatet ist. Vielleicht bleibt auch dieser in unserer Erinnerung.

Desolation Trailer – die Person im Rollstuhl

Über die Person, welche im Desolation Trailer in einem Rollstuhl zu sehen ist, gab es viele Theorien. Die beliebteste ist, dass es sich bei dieser Person um Oswell Spencer oder einen gealterten Albert Wesker handelt (Beliebte Charakter aus früheren Teilen). Laut der Quelle von Capcom, ist die Person im Rollstuhl eine alte Frau namens Camile. Über Camile ist bisher nichts bekannt, auch nicht ob sie ein böse oder ein gut gesinnter Charakter ist. Damit sind viele der Theorien rund um die mysteriöse Person im Rollstuhl widerlegt. resident evil 7 wheelchair lady

Der Sohn des Ehepaars Baker

Es ist nun bestätigt, dass der Sohn des Ehepaares Baker, den Namen Lucas trägt, und dass dieser die Zentrale Figur sein könnte, welche im Mittelpunkt allen Übels steht. Zumindest sagte Ethan im Beginning Hour Trailer, dass Lucas die Saat des Bösen sei.

Die Rückkehr alter Charaktere

Auch über die Rückkehr alter Charaktere wurde gesprochen. Demnach ist zumindest bestätigt, dass mindestens ein altbekannter Charakter zurückkehrt. Wann, wer oder wo im Spiel, wurde aber nicht erwähnt.

Das sind für den Moment alle wichtigen News aus dem Leak! Resident Evil 7 erscheint dann voraussichtlich, am 24. Januar 2017 für PC, PS4 und Xbox One.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.