Remothered early access

Deutsch English

Mit Remothered: Tormented Fathers erscheint der erste Teil einer Horror-Trilogie ins Early-Access-Programm auf Steam. Die Entwickler des geistigen Nachfolgers von Clock Tower (1995) – Darril Arts und Stormind Games – bezeichnen ihren psychologischen Horror-Titel als die wahre Essenz des Survival-Horrors. Was also erwartet den Spieler in Remothered?

Geronto-Horror

Der psychologische Survival-Horror-Titel Remothered: Tormented Fathers ist etwas für den speziellen Geschmack, obgleich die Story noch recht unspektakulär beginnt. Ihr übernehmt die Rolle von Rosemary Reed, einer 35-jährigen Frau, die das Verschwinden von eines gewissen Richard Feltons Tochter untersuchen möchte. Wieso? Das erfahrt ihr im Spielverlauf – die Hintergründe jedoch sind grauenhafter, als es den Anschein hat.

Richard Felton ist ein ehemaliger Notar, der mit einer schlimmen Krankheit zu kämpfen hat und gemeinsam mit seiner Frau und einer Krankenschwester in seiner großen Villa lebt. Auch übernimmt er die Rolle des Gegenspieler in Remothered. Geheimnisvoll wird es mit den „Red Nuns“, einer Art Sekte, die nichts Gutes im Sinn hat.

Die Entwickler möchten mit ihrer Geschichte ein Spiel kreieren, das emotional und zugleich spannend ist – ähnlich wie in einem Film sollen sich die Spieler möglichst gut mit den Charakteren identifizieren können. Diverse Plot-Twists sollen außerdem die Grenze zwischen Gut und Böse verwischen, sodass ihr euch selbst die Frage stellt, was richtig und falsch ist.

Early Access startet

Remothered: Tormented Fathers ist bereits in die Early Access gestartet. Jedoch nicht, um weitere Gelder einzuspielen – der Titel ist bereits vollständig finanziert und befindet sich kurz vor dem endgültigen Release. Darril Arts und Stormind Games möchten vor allem das Feedback der Spieler erhalten, um letzte Feinschliffe vorzunehmen.

Die Early-Access-Version ist auf Steam für 12.99€ verfügbar. Beim Full Release in voraussichtlich wenigen Monaten wird der Preis ansteigen. Um Feedback direkt an die Entwickler zu senden, schreibt einfach eine E-Mail an: steamsupport@stormindgames.com.

[Survivethis_DE_Facebook][/Survivethis_DE_Facebook]

Ad
Ad
QuelleRemothered via Steam
Vorheriger ArtikelDayZ – Kommen die Survivor GameZ zurück?
Nächster ArtikelPlayerunknown`s Battlegrounds – Verkauf in China möglicherweise bald verboten
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.