Deutsch

Das lange Bangen und Hoffen hat ein endlich ein Ende. Rockstar Games hat die Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 auf dem PC für den 05. November 2019 angekündigt. Wir haben hier alles zusammengetragen, was du zum bevorstehenden Release auf den verschiedenen Plattformen wissen musst.

Ein gutes Jahr ist es jetzt her, das Red Dead Redemption 2 auf Xbox One und Playstation 4 veröffentlicht wurde. PC Spieler schauten jedoch bislang in die Röhre. Aufgrund der PC-Umsetzung von GTA 5, war die Hoffnung der Spieler groß, dass auch Red Dead Redemption 2 seinen Weg auf den heimischen Rechenknecht finden wird.

Immer wieder gab es Leaks und Infoschnipsel von Data Miner, die die Gerüchte um eine PC Version untermauerten. Jetzt endlich hat Rockstar Games die Katze aus dem Sack gelassen und den Titel für den 05. November auf dem PC angekündigt.

So weit, so gut. Getreu dem Motto „Viele Wege führen nach Rom“ wird Red Dead Redemption 2 auf mehreren Plattformen veröffentlicht. Heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Und genau hier fängt es an, kompliziert zu werden. Denn leider machen sich jetzt die verschiedenen Vertriebskanäle und Plattformen für den PC bemerkbar. Neben verschiedenen Vorbestell- und Veröffentlichungsdaten, richten sich auch etwaige Vorbesteller-Boni danach, auf welchem Wege du dir das Spiel holst. Wir bringen an dieser Stelle Licht ins Dunkel und schlüsseln das Ganze für dich auf.

Wo, wann und was – Alles zum RDR2 Release!

Rockstar Launcher: Der hauseigene Launcher wird seit kurzer Zeit durch die kostenlose Zugabe von GTA San Andreas beworben, sofern du dich bis zum 08. Oktober registrierst. Über den Rockstar Games Launcher lässt sich Red Dead Redemption 2 bereits ab dem 09. Oktober vorbestellen. Hier erhältst du als Vorbesteller mehrere Ingame-Items. Dabei handelt es sich um das Outlaw Survival Kit, ein Streitross, eine Schatzkarte sowie ein Geldbonus, welche alle für den Story-Modus gedacht sind. Für den Online-Modus bekommst du 50 Goldbarren, die du auf den Kopf hauen kannst.

Red Dead Redemption 2 sunset rider ingame screenshot
In Red Dead Redemption 2 reitest du durch den wilden Westen und erlebt eine packende Geschichte.

Des Weiteren kannst du durch die Vorbestellung über den Launcher zwei Spiele aus dem Rockstar Games Portfolio auswählen und deiner Bibliothek hinzufügen. Zur Auswahl stehen dabei GTA 3, GTA: Vice City, GTA: San Andreas, Bully – Die Ehrenrunde, L.A. Noir: The Complete Edition sowie Max Payne 3: The Complete Edition.

Epic Games Store und andere Shops: Auf den anderen Plattformen fällt das Angebot weitaus weniger üppig aus. Ab dem 23. Oktober kannst du Red Dead Redemption 2 über den Epic Games Store, Green Man Gaming, dem Humble Store, GameStop und weiteren Online-Shops vorbestellen. Als Bonus erhältst du dabei lediglich 25 Goldbarren für den Online-Modus.

Steam: Solltest du primär über Steam deine Spiele beziehen, musst du dich sogar noch etwas länger gedulden. Die Veröffentlichung via Steam soll erst im Dezember erfolgen. Ein genaues Datum dafür gibt es leider noch nicht.

Red Dead Redemption 2 PC Release Coverart
Red Dead Redemption 2 ist für den 05. November für den PC angekündigt.

Google Stadia: Spielst du mit dem Gedanken, dir Google Stadia zuzulegen, gehst du ebenfalls nicht leer aus. Vermutlich mit wenigen Tagen oder Wochen Versatz, vermutlich auch direkt mit der Veröffentlichung von Google Stadia, soll der Titel bereits im November verfügbar sein.

Mehr zum Thema:
So findest du in Red Dead Redemption 2 den Trapper

Wie sieht es bei dir aus? Wirst du dir Red Dead Redemption für den PC kaufen? Und wenn ja, für welche Plattform wirst du dich entscheiden? Erzähl es uns in den Kommentaren.

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.