Advertisement

Deutsch

Red Dead Redemption 2 PC-Version bekommt neue Story-Inhalte

Deutsch

Rockstar Games veröffentlicht am 05. November das gefeierte Red Dead Redemption 2 endlich auch auf dem PC. Im Vergleich zur Konsolenversion wird es dabei eine Menge zusätzlichen Storycontent geben. Worum es sich dabei genau handelt, erfährst du bei uns.

Ein gutes Jahr mussten sich PC Spieler gedulden, bis Rockstar Games ihr Meisterwerk Red Dead Redemption 2 endlich auch für den PC ankündigten. Was die PC-Version zum Release am 05. November an technischen Features bieten wird, kannst du noch einmal hier nachlesen:

Mehr zum Thema:
Red Dead Redemption 2 - Systemvoraussetzungen und technische Features

Das sind aber noch lange nicht die einzigen Unterschiede zur Konsolenfassung. Red Dead Redemption 2 wird auf dem PC über zusätzliche Inhalte für den Storymodus verfügen und dich somit noch länger am Bildschirm fesseln.

Red Dead Redemption 2 Screenshot Gunfight
In Red Dead Redemption 2 lieferst du dir den ein oder anderen Schusswechsel.

Mit an Board sind drei neue Kopfgeldjäger-Missionen:

  • Herman Zizendorf hat die Werkzeuge einiger Handwerker gestohlen – spüre ihn in Blackwater auf.
  • Der ehemalige konföderierte Kavallerieoffizier Camille de Millemont wird bei Catfish Jacksons gesucht – tot oder lebendig. Seine loyalen Gefolgsleute sind aber niemals weit.
  • Bart Cavanaugh und seine Gang halten sich in Big Valley auf. Schnappe Bart tot oder lebendig. Falls du ein Chaos und große Scherereien vermeiden willst, solltest du seine Leute nicht alarmieren.

Außerdem kannst du zwei neue Bandenverstecke entdecken:

  • Nimm es mit der tödlichen Del-Lobo-Gang in neuen Bandenverstecken bei Gaptooth Breach und Solomon’s Folly auf.

Auch zwei neue Schatzkarten wird es geben:

  • Suche mithilfe der neuen Schatzkarten nach Wahrzeichen des Reichtums und nach Elementpfade für Goldbarren und andere Belohnungen.

Die neue Mission „In den entlegensten Winkeln der Welt“ kannst du jetzt ebenfalls erledigen:

  • Sammel gewünschte Kräuter für eine Reihe an Belohnungen.

Red Dead Redemption 2 Screenshot Night Boat River
Auch in der Nacht gibt es für echte Outlaws keine Pause.

Neue Waffen haben es ebenfalls in den Story-Modus geschafft:

  • M1899-Pistole – Brandneue, halbautomatische Handfeuerwaffe mit Munitionsmagazin.
  • Evans-Repetiergewehr – Repetiergewehr mit hoher Kapazität (bisher nur in Red Dead Online verfügbar).
  • Glücksspieler-Revolver – Verzierter Double-Action-Revolver (bisher nur in Red Dead Online verfügbar).
  • Le-Mat-Revolver – Durchschlagskräftiger Revolver mit der Möglichkeit, auch Schrotpatronen zu verschießen (bisher nur in Red Dead Online verfügbar).

Zusätzlich kannst du einige neue Pferde für den Story-Modus freischalten:

  • Araber (Warped Brindle) – Schnelle und bewegliche Pferde.
  • Appaloosa (Few Spot) – Schön und abgehärtet, perfekt geeignet für lange Reisen durch das Land.
  • Andalusier (Hellisabell) – Gesunde, robuste Tiere, ideal fürs Jagen (bisher nur in Red Dead Online verfügbar).
  • Araber (Rotfuchs) – Leichtfüßige Bestien mit unverkennbarem Fell (bisher nur in Red Dead Online verfügbar).
  • Drei neue wilde Pferdearten – Haltet die Augen auf nach wilden Herden, um den Kentucky Saddler (Buttermilk Buckskin), Morgan (Leberfuchs) und den Tennessee Walker (Goldisabell) zu finden.

Red Dead Redemption 2 Screenshot distance view
In Red Dead Redemption reitest du durch eine riesige und wunderschön Wild-West Welt.

Zuletzt kannst du fünf neue Amulette mit neuen Effekten sammeln:

  • Habichtkralle – Verringert die Geschwindigkeit, mit der sich eure Ausdauer leert, wenn ihr den Bogen spannt, dauerhaft um 30%.
  • Katzenauge – Erhöht die Wirkungsdauer von verstärkenden Tonika dauerhaft um 20%.
  • Haizahn – Ihr erhaltet dauerhaft 10% mehr Pferde-Verbundenheit.
  • Schildkrötenpanzer – Erhöht die Geschwindigkeit, mit der sich eure Gesundheit auffüllt, dauerhaft um 10%.
  • Krähenschnabel – Ihr erbeutet dauerhaft 10% mehr Munition.

Mehr zum Thema:
So findest du in Red Dead Redemption 2 den Hehler

Rockstar Games lässt sich also offenbar nicht lumpen und gibt sich bei der Portierung schon eine Menge Mühe. Wirst du dir Red Dead Redemption 2 für den PC kaufen? Erzähl es uns in den Kommentaren.

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Steven Clark
Steven ist bereits seit Anbeginn der Zeit ein leidenschaftlicher Gamer. Groß geworden mit C64 und NES hat er sich durch so ziemlich jedes System gespielt. Er liebt Horror und Action Games, bezeichnet sich jedoch auch als Teilzeit-Videospiel-Masochist, wenn er sich mal wieder durch die Welten der FromSoftware Spiele stirbt.