Rasselbande-DayZ-Deathmatch-Event

Deutsch

Unsere Freunde des Rasselbande-Teams veranstalten am Samstag, den 11. Januar 2020 ein DayZ First-Person-Deathmatch-Event. Wir haben alle Details und sagen dir, wie du teilnehmen kannst!

Das DayZ Deathmatch findet am Samstag, den 11. Januar um 17:00 Uhr auf einem extra angelegten Server statt. Dein ursprünglicher Charakter geht bei dem Match nicht verloren und jeder Spieler bekommt dieselbe Ausrüstung gestellt.

Es handelt sich um ein reines PVP-Event ohne Loot. Das Rasselbande-Team hat einen abgesperrten Eventbereich errichtet, in dem sich zwei Teams bekämpfen. Die Spieler werden zuvor einer Seite zugewiesen und erhalten dann ihre Ausrüstung. Dazu zählen militärische Klamotten/Plattenträger/M4A1 mit 60er und ACOG/Blaze95 mit Hunt-Scope/zwei Splittergranaten sowie medizinisches Repertoire. Jeder hat nur ein Leben. Wer stirbt, ist raus.

Rasselbande Event
Das Event findet in einem extra angelegten Areal statt.

So nimmst du am Event teil!

Du kannst natürlich am Event teilnehmen und das ist recht simpel. Besuche die Eventseite und schreibe bis Samstag um 12:00 Uhr einen Kommentar mit #Eventteilnehmer. Anschließend musst du dich morgen Nachmittag um 16:00 auf den Teamspeak der Rasselbande (ts.rasselbande-gaming.com) einfinden und im Eventchannel warten.

Das Event wird in etwa zwei Stunden andauern. Natürlich kann das Deathmatch vorzeitig beendet werden, wenn alle Spieler zügig das Zeitliche segnen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und dem Rasselbande-Team viel Erfolg.

Ad
Ad
Vorheriger ArtikelHome Sweet Home Survive angekündigt: Zu sechst gegen fiese Thai-Geister
Nächster ArtikelMod Montag: ,,Whispering Hills” verbindet Silent Hill mit Fallout 4
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.