Radical_Heights_titelbild

Die Entwickler bei Boss Key Productions haben mit dem Titel Radical Heights einen kostenlosen Battle-Royal-Shooter im Stile der 80er-Jahre veröffentlicht. Ihr wolltet schon immer durch eine knallig bunte Spielwelt streifen und auf BMX-Rädern anstelle von Jeeps ins Gefecht ziehen? Dann könnte Radical Heights genau das Richtige für euch sein.

Radical Heights ist mehr als nur Schießerei

Bei Radical Heights könnt ihr in einer typisch amerikanischen Gameshow aus den 80er-Jahren reich und berühmt werden. Neben dem Ausschalten der anderen Spieler steht das Motto „Cash is King“, und damit das Sammeln von Geld, im Vordergrund. Die Kohle erbeutet ihr beispielsweise aus Geldautomaten. Kauft euch davon für die nächste Runde neue Waffen oder heiße Outfits.

Ob ihr als knallharter Rocker oder Oldschool-Skater durch Arcades oder über Golfplätze streift, ist euch selbst überlassen. Kleidet euren Spieler wie ihr wollt, holt euch die besten Waffen und lasst euch von der typischen Musik der 80er begleiten.

Das Spiel erschien bereits am 10. April 2018 für PC auf Steam und ist, wie die Entwickler selbst betonen, ein X-TREME Early-Access-Titel. Stellenweise fehlen Grafiken und das Balancing ist auch noch nicht ausgereift. Auch einige Inhalte befinden sich noch nicht im Spiel. Die Entwickler halten die Spieler dazu an, Radical Heights durch konstruktives Feedback weiter zu verbessern und bei der Entwicklung mitzuwirken. In ungefähr einem Jahr soll das Spiel dann die Early-Access-Phase wieder verlassen.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.