PUBG-Xbox-Release

Fans der Xbox-One-Version von Playersunknown’s Battleground haben allen Grund zur Freude. Die Entwickler der PUBG Corporation kündigten via Twitter den Release der 1.0-Version des Spiels an. Dabei überraschten sie auch mit der Bekanntgabe einiger Neuerungen sowie mit Xbox One Exclusives für die Spieler.

Neue Dinge zum Entdecken

Neun Monate nahm der Entwicklungszeitraum des Battle-Royale-Überfliegers ein. Nun steht ein Release-Termin für die Version 1.0 des Spiels fest. Mit dieser Version gibt es auch ein paar Neuerungen, auf die sich die Xbox-Community freuen darf. Den Anfang macht hier die neue Map „Sanhok“. Einher mit dieser 4×4 km großen Map, welche von südostasiatischen Inseln inspiriert ist, gehen auch neue Waffen und Fahrzeuge für die Spieler.

Eine gleichbleibende Zone und den erneuten Absprung nach dem Tod – das soll der neue War Mode bieten.

Eine weitere Neuerung ist der War Mode, der einen neuen Modus im Spiel definiert. Der War Mode ist eine Art Team-Deathmatch im PUBG-Style. Das bedeutet, dass man in einer gleichbleibenden Zone gegen andere Teams um Punkte kämpft. Wer am Ende der Zeit am meisten Punkte durch Kills, Knockdowns oder durch das Aufhelfen von Teammates bekommen hat, gewinnt die Runde. Sterbt ihr im Deathmatch, respawnt ihr nicht einfach nur, sondern habt die Möglichkeit, direkt noch einmal aus einem Flugzeug zu springen. Verfügbar ist der War Mode der 1.0-Version zunächst jedoch nur an ausgewählten Wochenenden.

Außerdem fügen die Entwickler noch Achievements (welche es bisher nicht gab), eine Ingame-Währung zum Kaufen von Gegenständen sowie einen Event Pass hinzu. Mit dem Event Pass: Sanhok könnt ihr zukünftig verschiedene Errungenschaften durch Missionen und Leveling freischalten.

Hübsch verpackt!

Die Entwickler möchten in den kommenden Tagen noch weitere Details zur neuen Version preisgeben. Mit einer weiteren Kleinigkeit bedanken sie sich bei ihren Unterstützern in der Entwicklungsphase. Es gibt daher zwei neue Skins zum Start der Version 1.0. Zum einen wäre das ein Skin für die Game-Preview-Spieler und Digitalkäufer. Zum anderen gibt es einen exklusiven Skin für die Käufer der CD-Version des Spiels. Hierbei sind die Kleidungsstücke an die Xbox-Farbgebung angepasst: Grün, Schwarz und Weiß.

Ab heute könnt ihr zudem noch einen Playerunknown’s BattlegroundXbox-One-Controller vorbestellen, welcher ab dem 30. Oktober dieses Jahres geliefert wird. Der Controller, der umgerechnet 64,99 € kostet, kommt ferner zusammen mit einem DLC, das an das Design des Controllers angelehnt ist.

Die Version 1.0 wird ab dem 4. September 2018 für euch verfügbar sein. Der Preis ist noch unbekannt. Auch vorbestellen könnt ihr sie momentan noch nicht.

Wir sind zur Zeit auf der Gamescom 2018. Schau dir hier unseren letzten Beitrag dazu an: Daymare 1998 – Resident Evil trifft auf Dead Space

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.