PUBG - Test Build 1.0 German Patchnotes

PUBG Corporations Wunderkind PlayerUnknown’s Battlegrounds ist in vielerlei Hinsicht ein Phänomen. Denn nicht nur scheint der Battle-Royale-Hammer alle Nase lang neue Spielerrekorde aufzustellen. Nein, er gibt selbst dem typischen Bratpfanne-vor-den-Kopf-Slapstick der 30er-Jahre eine neue, militärische Bühne. Jetzt steht Brendan Greenes oft kopiertes Konzept kurz vor der Release-Bewährungsprobe, sodass der kürzlich erschienene Test Build 1.0 nicht mit Zückerchen geizt. Unter anderem mit dabei: eine nicht zu rudimentäre Funktion zur Match-Wiederholung.

PUBG 1.0: Man kann (noch) nicht alles haben

Dennoch wird PUBG vorerst nicht allen Spielerwünschen gerecht werden, wie das Entwicklerteam vor ein paar Tagen via Steam verlauten ließ. Die freie Map-Auswahl etwa ließe sich gegenwärtig noch nicht realisieren; gerade im Hinblick auf spielerärmere Regionen. So müssen erst noch Wege gefunden werden, das Feature bei möglichst konstanten Spielerzahlen (100 pro Match) und verträglichen Wartezeiten zu implementieren. Dafür werden aber noch diese Woche sowohl der Solo-FPP-Modus als auch die SA-Server zur Verfügung stehen.

In schwächer besiedelten Regionen könnte es allerdings schwierig werden, FPP-Matches abseits der Spitzenzeiten zu finden – besonders nach dem Einbau der Map-Auswahl. Die Wartezeiten könnten hier zwischen 11 und 17 Stunden betragen… Genügend Zeit für ein paar Ründchen analoges Schiffe versenken auf gutem, altem Papier. Das Team werde die Situation aber im Auge behalten, und, sofern binnen zwei Stunden nicht mindestens eine Session zustande käme, weniger belebte FPP-Matches schließen. Ferner arbeite man bereits an einem Ping Lock, welcher Server-Stabilitätsproblemen entgegenwirken soll.

Test Build 1.0: Die vollständigen Patchnotes

Lobby

  • Wiederholungsmenü (Replays) hinzugefügt
    • Das Feature nimmt das Spiel in einem Radius von bis zu einem Kilometer auf
    • Funktion muss vor dem Betreten eines Matches in den Optionen aktiviert werden
    • Die Wiederholung wird bei Spielende gespeichert und kann unter Lobby -> Replays abgespielt werden
    • Es werden bis zu 20 Replays gespeichert. Bei Überschreitung des Limits erfolgt automatisch die Löschung (angefangen bei der ältesten Aufzeichnung)
    • Tastenbelegung:
      • J: Timeline ein/aus (Spieler kann zur gewünschten Zeit springen und die Wiedergabe mittels der Taste P pausieren)
      • ↑, ↓: Wiedergabegeschwindigkeit ändern
      • B: Zurück zum eigenen Charakter
      • W, A, S, D: Kamera bewegen
      • E, Q: Höhe der Kamera ändern
      • UMSCH (halten), STRG: Kamerageschwindigkeit justieren
      • TAB: Spielerliste öffnen (Klick auf Spieler-ID bewegt Kamera zum jeweiligen Charakter)
      • V oder LMB: Beobachter-Kamera (zeigt Sicht des ausgewählten Spielers)
      • C oder RMB: Verfolger-Kamera (die Kamera verfolgt den Charakter, mehrere Perspektiven und Zoom möglich)
      • F oder LEER: Freie Kamera (kann über die gesamte Map bewegt werden)
      • L: Schlachtenliste öffnen (es können Verabredungen mit und um den ausgewählten Spieler herum eingesehen werden)
      • M: Map (Linker Mausklick auf Spieler-Icon aktiviert die Beobachter-Kamera; rechter Mausklick auf einen leeren Bereich aktiviert die freie Kamera)

Gameplay

  • Größe von Miramars erster Blue Zone angepasst (bislang zu groß)
  • Win94
    • An der Waffe können nun Munitionsgürtel befestigt werden
    • Einfacheres Zielen: Rote Spitzen für Kimme und Korn
    • Erweiterter Zoom bei angehaltenem Atem
    • Rückstoß reduziert
  • Erhöhter Luftwiderstand bei Kar98k
  • Leicht erhöhter Luftwiderstand und um 2% reduzierter Grundschaden beim M24
  • Vector: Verringertes Kamera-Wackeln beim Feuern
  • Dunklere Blutpartikel bei größerer Entfernung

UI/UX

  • Zielmodi: Umschalten/Halten jetzt separat auf zwei Tasten

Animation

  • Neue Animation für Win94. Die Hebelbetätigung ist 30% schneller.

Items

  • Miramar: Item-Spawning angepasst (zur Optimierung des Gebietes)

Fahrzeuge

  • Pickup: Benzin ergiebiger
  • Überarbeitete Frontseite des Aquarail

Welt

  • Gedämpfte Hintergrundmusik in der Lobby
  • Leiserer Soundeffekt zerspringender Fenster
  • Neuer Soundeffekt: Brechen von Straßenschildern
  • Reduzierter Hall auf Charakterstimmen bei Treffern in Innenbereichen
  • Angepasste Lautstärke bei nahen Buggys und Pickups

Behobene Bugs

  • Zielen im Freelook erzeugte unerwünschten optischen Effekt
  • Kar98k-Thumbnail zeigte im Inventar einen Magazin-Clip
  • FPP-Modus: Limitierte Ansicht im Flugzeug oder mit dem Fallschirm
  • SKS zuweilen ohne Waffenschaukeln
  • Geparkte Motorräder und Buggys schlitterten Schrägen/Gefälle hinunter
  • Report-Button wurde im End-Screen angezeigt, auch wenn der Spieler gewann
  • Überklettern blockierter Wege in bestimmten Gebäuden von Militärbasen
  • Killcam
    • Nicht sichtbare Charaktere und verfrühter Sound-Einsatz
    • Bei mehr als 400 Metern Entfernung schien es, als würden Spieler stets durch verschlossene Türen feuern (obwohl diese geöffnet waren)
    • Kamera zeigte teils die Innenseite der Spielergesichter
  • AR-Schnellwechsel-Magazine konnten bei vollem Inventar weder fallen gelassen noch ausgetauscht werden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.