Erst vor kurzem startete Project Winter in die Early Access. Am 23. Mai ist jetzt der Full-Release für das eisige Multiplayer-Abenteuer geplant.

Version 1.0: Am 23.Mai ist es endlich soweit. Nach nicht einmal vier Monaten veröffentlicht Publisher Other Ocean Group die Full-Release-Version von Project Winter. In dem eiskalten Survival-Game befindest du dich mit deinen Freunden in einer Eiswüste. Unter euch gibt es aber auch Verräter!

Als Unschuldslamm ist es deine Aufgabe, aus der Frostlandschaft zu fliehen, ohne dabei von den bösen Mitspielern getötet zu werden. Das Problem ist nur; keiner weiß, wer gut oder böse ist – naja, außer der Verräter. Wie du vielleicht merkst, weist das Spiel ähnlichkeiten zum populären Spielmodi Trouble in Terrorist Town aus Garry’s Mod auf.

Wie geht’s weiter? Die Entwickler haben bereits bestätigt, dass nach dem Release der 1.0 weiterhin Content geliefert wird. In den vergangenen Monaten gab es bereits regelmäßige Upgrades und Verbesserungen. Unter anderem:

  • “Massenhysterie”-Ereignis: lässt dich Freund und Feind schlechter auseinanderhalten.
  • Wahrheitsserum: hilft dabei die Saboteure auszurotten.
  • mehrere KI-Verbesserungen.

Die Entwickler haben außerdem einen brandneuen Gameplay-Trailer zum Start in den Full-Release veröffentlicht.

Freut ihr euch bereits auf die 1.0 von Project Winter, und was haltet ihr von der kurzen Zeit, die das Spiel in der Early Access war? Verrate es uns in den Kommentaren!

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

Mehr zum Thema:
Für Verräter und Überlebenskünstler: Project Winter startet in die Early Access

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.