PUBG Update 27

Ein weiterer wöchentlicher Patch für den König der Battle Royales – PlayerUnknown’s Battlegrounds – ist für euch vorbereitet. Dieser liefert kleinere UI-Anpassungen sowie diverse Bugfixes. Dabei wurde endlich die komische Desynchronisation zwischen Spieler- und Spectator-Sicht behoben. Das Update soll heute auf die Testserver gespielt und bei fehlerfreier Funktion später auf die Live-Server übertragen werden. Wir haben alle Patchnotes auf Deutsch.

PUBG – Update 27 – Patchnotes

Benutzeroberfläche

  • Verbesserte Atmen-Animation in der Spectator-Kamera.
  • Neues Feature in den Einstellungen zum Anpassen des Zoomen-Geschwindigkeit bei der PUBG-Weltkarte.

Bugfixes

  • Bug behoben, der die Schatten mitten im Spiel verschwinden ließ.
  • Grafikfehler beseitigt, der ausgelöst wurde, wenn Spieler im Start-Flugzeug das Spiel verlassen haben.
  • Bug behoben, durch welchen Spieler den vollständigen Namen von Teammates nicht angezeigt bekamen.
  • Synchronisation zwischen Spieler- und Spectator-Aim verbessert.
  • Bug behoben, um die Teamspieler-Marker im Free-Look-Modus korrekt anzuzeigen.

Auch interessant: Unser Artikel zu den Rules of Conduct für PlayerUnknown’s BattlegroundsDie 14 Gebote: Bluehole stellt Verhaltensregeln auf.

Wir suchen Redakteure! Wenn ihr Interesse daran habt, engagiert und aktiv beim Projekt 'Survivethis' mitzumachen, sendet uns einfach eine E-Mail an bewerbung@survivethis.news!
Mehr Infos gibt es hier!

Mehr zum Thema:
PlayerUnknown's Battlegrounds - Neue Wüsten-Map Miramar als interaktive Karte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.