Battlegrounds Wochen-Update #16

Ein weiteres Wochen-Update steht bei Bluehole’s PlayerUnknown’s Battlegrounds auf dem Programm. Diesmal wurden die Client-Performance optimiert sowie einige Bugfixes vorgenommen. Die komplette Changelog auf Deutsch bekommt ihr hier.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Wochen-Update #16

Der PUBG-Patch dieser Woche wird am Mittwoch, den 12. Juli auf die Testserver aufgespielt und bei zufriedenstellender Funktion am Donnerstag, den 13. Juli auf die Live-Server übertragen. Im Folgenden lest ihr die vollständige deutsche Übersetzung der Patchnotes.

Early Access – Woche 16 – Patchnotes

Client-Performance

  • Airdrop-Flugzeug optimiert.
  • Verbesserte Performance der Benutzeroberfläche (UI).

Bugfixes

  • Kurz stehenbleibendes Flugzeug beim Rundenstart behoben.
  • Fehler im Inventar-Bild bei 4:3-Seitenverhältnis behoben.
  • Ab sofort kann der Spectator-Modus immer in Farbe betrachtet werden.
  • Es ist nicht länger möglich, unter Wasser aus einem Auto heraus zu feuern.
  • Problem behoben, bei dem in der Lobby bestimmte Munitionsboxen nicht eingesammelt werden konnten.
  • Zerstörte Türen müssen ab sofort nicht mehr per F-Taste geöffnet werden.
  • Problem beseitigt, durch welches man nach dem Revive hereinzoomte, wenn man während des Zoomens ausgeknockt wurde.
  • Problem beseitigt, durch welches man Granaten nicht wie vorgesehen werfen konnte.
  • Problem behoben, durch welches ausgerüstete Waffen nicht auf dem HUD angezeigt wurden, wenn man mit geöffnetem Inventar per Nummerntasten die Waffen wechselte.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.