playerunknown's battlegrounds vw bus

Wie “PlayerUnknown” Brendan Greene in einem AmA auf der Nachrichtenplattform Reddit verkündete, wird die neue Wüstenmap für den Battle Royaler PlayerUnknown’s Battlegrounds auch drei neue Fahrzeuge beinhalten. Jetzt veröffentlichte der Mastermind zudem ein Bild von einem der neuen Vehikel. Dieses erinnert uns stark an ein ikonisches Automobil der 60er Jahre.

Volkswagen T1 – Make PUBG, not War!

Battle Royale und friedliche Hippie-Lebenskultur – passt das? Brendan Greene und die Leute bei Bluehole sagen: ja! So enthüllte PlayerUnknown ein erstes Bild von der Schüssel auf Twitter. Mit Implementierung der neuen Wüstenmap soll also unter anderem dieser niedliche Bus in PlayerUnknown’s Battlegrounds zur Verfügung stehen.

Während mancher Amerikaner einen solchen Bus für seinen Trip in die Wüste – zum Beispiel bei einer Fahrt zum Burning Man – verwendet, können Battlegrounds-Spieler in Zukunft den VW-Bus für ihre Reise zum Chicken Dinner verwenden. What a time to be alive!

Wir suchen Redakteure! Wenn ihr Interesse daran habt, engagiert und aktiv beim Projekt 'Survivethis' mitzumachen, sendet uns einfach eine E-Mail an bewerbung@survivethis.news!
Mehr Infos gibt es hier!

Mehr zum Thema:
PlayerUnknown's Battlegrounds - Hauscamper ausgetrickst von Illusionskünstler