PUBG Valle Coronado

Während die halbe Gaming-Welt mit angehaltenem Atem auf den Full Release des Steam-Phänomens PlayerUnknown’s Battlegrounds wartet, taucht im Netz die erste interaktive Karte der neuen Wüsten-Map auf. Diese hat, ähnlich der Erangel-Karte von iZurvive, sogar ein Flugrouten-Feature.

PUBG – Neue Bilder von Miramar

Eine tschechische Karte zu PUBG‘s neuer Wüsten-Map ist im Internet aufgetaucht. Die Seite prognostizierte mit “Valle Coronado” sogar den Namen der heiß erwarteten neuen Location. Update: Die Map heißt offiziell Miramar. Die staubtrockene Halbinsel dürfte den ohnehin nicht abbrechenden Hype um Bluehole’s Battle Royale PlayerUnknown’s Battlegrounds weiter befeuern.

PUBG Wüsten-Map
Die neue Wüsten-Map “Valle Coronado” inklusive aller Ortsnamen, Flugrouten-Features und mehr.

Derweil klettern die Spieler munter über Hindernisse und springen wagemutig durch geschlossene Fenster auf den PUBG-Testservern. Auch zwei neue Waffen sowie die Benutzeroberfläche der Version 1.0 sind bereits in den Test-Build implementiert. Die aktuelle zweite Testphase läuft noch bis morgen 08:00.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

Mehr zum Thema:
PlayerUnknown's Battlegrounds - Zweites BAAL-Turnier startet heute

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.