battlegrounds monatspatch neue waffen spawn-sytem

Zeitlich eng getaktet updatet Entwickler Bluehole seinen Battle-Royale-Hit PlayerUnknown’s Battlegrounds – der dritte Monatspatch läutet die Halbzeit der selbstgesteckten Early-Access-Maßgabe ein. Wichtige Änderungen am bisherigen Lootspawn-System sowie zwei neue Waffen stehen im Zentrum des Updates.

PUBG – Zwei neue Waffen und Loot-Anpassungen

Die beiden neuen Waffen für PlayerUnknown’s Battlegrounds wurden im Vorfeld des Patchs bereits bekannt gegeben: Air-Drop-exklusiv wartet das OTs-14 Groza auf den glücklichen Finder. Als “normaler Loot” deklariert findet die mit zwei Feuermodi ausgestattete Pistole Glock P18C Einzug in den Last-Man-Standing-Shooter. Desweiteren werden mit dem aktuellen Update Anpassungen an den Spawn-Raten einiger Waffen vorgenommen.

PUBG Groza Assault Rifle
Das neue Groza-Sturmgewehr werdet ihr exklusiv in Care Paketen finden.

Nach Monaten der Analyse sind die PUBG-Entwickler um Mastermind Brendan Greene wohl auch zu der Erkenntnis gelangt, dass am Loot-Spawn einige Balance-Anpassungen durchgeführt werden müssen. Außerdem wurden Fehler im Code ausgebessert, die zu ungleichmäßigen Spawnraten bei den Level-1-Westen führten. Die vorläufige Changelog lest ihr im Folgenden – die kompletten Patchnotes folgen in Kürze.

Großer Monats-Patch – Changelog

Care Packages

  • Neue Waffe: Groza Assault Rifle (Airdrop-exklusiv).
  • VSS wird nicht mehr in Care Paketen zu finden sein, sondern spawnt lediglich als normaler Loot.
  • Schalldämpfer für Sturmgewehre und Scharfschützengewehre findet sich ab diesem Patch mit geringer Wahrscheinlichkeit in Air Drops.
  • Das Gleiche gilt für 4x-Sucher.

World Spawn

  • Neue Waffe: Glock P18C mit vollautomatischem Feuermodus.
  • Spawn-Rate der SCAR-L wurde verringert, um deren High Tier gerecht zu werden.
  • Spawn-Rate der UMP9 leicht verringert.
  • Spawn-Rate der Micro Uzi leicht erhöht.
  • Level-1-Helm spawnt nun in gleicher Häufigkeit wie Level-1-Weste.
Mehr zum Thema:
H1Z1 - Deutsche Patchnotes 18.09.2015

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.