Keine drei Monate nach Early-Access-Start verkündet Brendan „PlayerUnknown“ Greene selbst auf der E3-Pressekonferenz von Xbox den exklusiven Launch seines Battle-Royale-Erfolgs PlayerUnknown’s Battlegrounds auf der neuen 4K-Konsole. Ein genaues Datum bleibt jedoch aus.

Xbox One X First – Große Überraschung?

Somit werden Xbox-Spieler vor der PS4-Konkurrenz über den Battlegrounds abspringen können. PlayStation war bei Early-Access-Titeln bislang immer der Nachzügler und verfügt in diesem Feld auch über kein eigenes Programm.

Die große Überraschung gab’s dann später im persönlichen Interview mit Geoff Keighley: PlayerUnknown’s Battlegrounds wird auf der Xbox One X in 4K spielbar sein! Für den Xbox-Release von PUBG ist noch kein Datum bestätigt worden. So dürfte die Veröffentlichung wohl noch einige Monate dauern, könnte also mit dem Full-Release zusammenfallen. Eines ist aber sicher: Battlegrounds soll noch in diesem Jahr sein Konsolendebüt feiern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.